Revision [f1bae73]
Letzte Änderung am 2015-04-01 09:51:58 durch AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Im SS 2015 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” **nicht** statt. Im Wintersemester 2014/2015 wurde diese wie folgt angeboten:
DELETIONS
Im WS 2014/15 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” wie folgt statt:
Revision [fab4a88]
Bearbeitet am 2014-08-18 10:29:31 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" bei Herrn Prof. Dr. iur. Ulbrich wird regulär jeweils im Wintersemester für die Studierenden des 3. Fachsemesters im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) angeboten.
DELETIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Prof. Dr. iur. Matthias Ulbrich gehalten.
Revision [d341401]
Bearbeitet am 2014-08-14 10:05:54 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn [Prof. Dr. iur. Mathias Ulbrich](http://www.fh-schmalkalden.de/KontaktformularDirekt?select_wert=6514)
DELETIONS
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn Prof. Dr. iur. Matthias Ulbrich.
Revision [d32d7ef]
Bearbeitet am 2014-08-13 18:41:10 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
**Kontakt**
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn Prof. Dr. iur. Matthias Ulbrich.
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Prof. Dr. iur. Matthias Ulbrich gehalten.
Im WS 2014/15 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” wie folgt statt:
| Gruppe* | Wochentag | Uhrzeit | Raum |
| AB | **Donnerstag** | 10:00 bis 11:30 Uhr | D 0113
| AB | **Donnerstag** | 11:45 bis 13:15 Uhr | D 0113
| CD | **Donnerstag** | 14:15 bis 15:45 Uhr | D 0113
| CD | **Donnerstag** | 16:00 bis 17:30 Uhr | D 0113
DELETIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Frau Schmidt gehalten.
Im SS 2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” **nicht**statt. Im Wintersemester 2013/2014 fand diese wie folgt statt:
| Wochentag | Uhrzeit | Gruppe | Raum |
| Donnerstag | 08:15 bis 09:45 Uhr | ABCD | H 0102
| Donnerstag | 10:00 bis 11:30 Uhr | ABCD | H 0102
Revision [7db26f3]
Bearbeitet am 2014-02-27 17:42:01 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Im SS 2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” **nicht**statt. Im Wintersemester 2013/2014 fand diese wie folgt statt:
DELETIONS
Im SS 2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” nicht statt. Im Wintersemester 2013/2014 fand diese wie folgt statt:
Revision [1a8caf9]
Bearbeitet am 2014-02-26 19:44:02 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Im SS 2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” nicht statt. Im Wintersemester 2013/2014 fand diese wie folgt statt:
DELETIONS
Im Wintersemester 2013/2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” wie folgt statt:
Revision [1413bb1]
Bearbeitet am 2013-11-04 09:34:49 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Frau Schmidt gehalten.
DELETIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Schmidt gehalten.
Revision [d37fc60]
Bearbeitet am 2013-09-24 18:27:58 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Die Vorlesung "Arbeitsrecht" wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Schmidt gehalten.
| Wochentag | Uhrzeit | Gruppe | Raum |
| +| Donnerstag | 08:15 bis 09:45 Uhr | ABCD | H 0102
| Donnerstag | 10:00 bis 11:30 Uhr | ABCD | H 0102
DELETIONS
Die Vorlesung Arbeitsrecht wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Michael Schwierzeck (Fachanwalt für Arbeitsrecht) gehalten.
| Wochentag | Uhrzeit | Raum |
| -| **Donnerstag - vierzehntäglich** | 08:15 bis 09:45 Uhr | –
| **Donnerstag - vierzehntäglich** | 10:00 bis 17:30 Uhr | –
Revision [9e92ddf]
Bearbeitet am 2013-09-08 16:04:48 von SteffenNicolaus
ADDITIONS
Die Vorlesung Arbeitsrecht wird im Wintersemester 2013/2014 von Herrn Michael Schwierzeck (Fachanwalt für Arbeitsrecht) gehalten.
Im Wintersemester 2013/2014 findet die Veranstaltung “Arbeitsrecht” wie folgt statt:
| **Donnerstag - vierzehntäglich** | 08:15 bis 09:45 Uhr | –
| **Donnerstag - vierzehntäglich** | 10:00 bis 17:30 Uhr | –
DELETIONS
Die Vorlesung Arbeitsrecht wurde im Wintersemester 2012/2013 von Herrn Michael Schwierzeck (Fachanwalt für Arbeitsrecht) gehalten.
Die Veranstaltung “Arbeitsrecht” wird im Sommersemester 2013 nicht angeboten. Im Wintersemester 2012/2013 fand die Vorlesung wie folgt statt:
| **Freitag** | 14:15 bis 15:45 Uhr | D0301
| **Freitag** | 16:00 bis 17:30 Uhr | D0301
Revision [ba95433]
Bearbeitet am 2013-05-30 12:33:12 von ChristianeUri
ADDITIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **Arbeitsrecht**Credits: **5 CP**Studiengang **: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 4 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Einführung in das deutsche Arbeitsrecht<br /> * Befähigung zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit<br /> * Theoretische Aufbereitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen<br />**Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />**Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />**Vgl. im Weiteren: [Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.)](https://194.94.84.132:80/Formelles/Modulhandbuecher/Modulhandbuch_Bachelor%202013.pdf), S. 30 f. (Stand: 2013).**<br />
DELETIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **Arbeitsrecht**Credits: **5 CP**Studiengang **: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 4 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Einführung in das deutsche Arbeitsrecht<br /> * Befähigung zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit<br /> * Theoretische Aufbereitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen<br />**Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />**Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />**Vgl. im Weiteren: [Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.)](https://194.94.84.132:80/Formelles/Modulhandbuecher/Modulhandbuch_BA_2012.pdf), S. 29 f. (Stand: 2012).**<br />
Revision [2f249c3]
Bearbeitet am 2013-04-19 18:10:22 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **Arbeitsrecht**Credits: **5 CP**Studiengang **: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 4 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Einführung in das deutsche Arbeitsrecht<br /> * Befähigung zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit<br /> * Theoretische Aufbereitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen<br />**Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />**Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />**Vgl. im Weiteren: [Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.)](https://194.94.84.132:80/Formelles/Modulhandbuecher/Modulhandbuch_BA_2012.pdf), S. 29 f. (Stand: 2012).**<br />
| Wochentag | Uhrzeit | Raum |
| +| **Freitag** | 14:15 bis 15:45 Uhr | D0301
| **Freitag** | 16:00 bis 17:30 Uhr | D0301
***<span style="color:#8b0000">Aktuelle Hinweise:</span>**
DELETIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **Arbeitsrecht**Credits: **5 CP**Studiengang **: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 4 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Einführung in das deutsche Arbeitsrecht<br /> * Befähigung zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit<br /> * Theoretische Aufbereitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen<br />**Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />**Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
Freitag 14.15 &#8211; 15.45 Uhr **und** 16.00 &#8211; 17.30 Uhr Raum D 0301
**<span style="color:#8b0000">Aktuelle Hinweise:</span>**
Revision [03e338c]
Bearbeitet am 2013-04-17 17:59:26 von SteffenNicolaus
ADDITIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **Arbeitsrecht**Credits: **5 CP**Studiengang **: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 4 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Einführung in das deutsche Arbeitsrecht<br /> * Befähigung zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit<br /> * Theoretische Aufbereitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen<br />**Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />**Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
DELETIONS
| **Ausgewählte Informationen über die Veranstaltung gemäß Modulhandbuch (Stand: 2012)** <br />1. **Modultitel:** Arbeitsrecht<br />3. **Credits:** 5 CP <br />6. **Studiengang**: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester<br />8. **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 4 LVS<br />11. **Qualifikationsziele**:<br />Ziel des Moduls ist es, den Studierenden eine wissenschaftlich gestützte Einführung in das deutsche Arbeitsrecht zu vermitteln und sie damit zugleich zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit zu befähigen. Dazu werden die arbeitsrechtlichen Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen theoretisch aufbereitet und sodann in Falllösungen und Fallstudien eigenständige Lösungen von den Studierenden allein oder in Gruppen erarbeitet.<br />**Die Veranstaltung vermittelt überwiegend:** <br /> * Fachkompetenz: 60%<br /> * Methodenkompetenz: 25%<br /> * Systemkompetenz: 10%<br /> * Sozialkompetenz: 5%<br />12. **Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />15. **Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
Revision [4734b9a]
Bearbeitet am 2013-04-08 20:39:56 von SteffenNicolaus
ADDITIONS
>- [Däubler: Arbeitsrecht &#8211; Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium](DaeublerArbeitsrecht)
>- [Küfner-Schmitt: Arbeitsrecht](KuefnerSchmittArbeitsrecht)
>- [Schade: Arbeitsrecht](SchadeArbeitsrecht)
>- [Senne: Arbeitsrecht - das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis](SenneArbeitsrecht)
>- [Steckler / Bachert / Strauß: Kompendium Arbeitsrecht und Sozialversicherung](StecklerKompendiumArbeitsrecht)
>- [Wörlen / Kokemoor: Arbeitsrecht](WoerlenArbeitsrecht)
DELETIONS
>- Däubler: Arbeitsrecht &#8211; Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium
>- Küfner-Schmitt: Arbeitsrecht
>- Schade: Arbeitsrecht
>- Senne: Arbeitsrecht - das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis
>- Steckler / Bachert / Strauß: Kompendium Arbeitsrecht und Sozialversicherung
>- Wörlen / Kokemoor: Arbeitsrecht
Revision [433be0f]
Bearbeitet am 2013-03-19 18:48:57 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
| **Ausgewählte Informationen über die Veranstaltung gemäß Modulhandbuch (Stand: 2012)** <br />1. **Modultitel:** Arbeitsrecht<br />3. **Credits:** 5 CP <br />6. **Studiengang**: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester<br />8. **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 4 LVS<br />11. **Qualifikationsziele**:<br />Ziel des Moduls ist es, den Studierenden eine wissenschaftlich gestützte Einführung in das deutsche Arbeitsrecht zu vermitteln und sie damit zugleich zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit zu befähigen. Dazu werden die arbeitsrechtlichen Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen theoretisch aufbereitet und sodann in Falllösungen und Fallstudien eigenständige Lösungen von den Studierenden allein oder in Gruppen erarbeitet.<br />**Die Veranstaltung vermittelt überwiegend:** <br /> * Fachkompetenz: 60%<br /> * Methodenkompetenz: 25%<br /> * Systemkompetenz: 10%<br /> * Sozialkompetenz: 5%<br />12. **Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />15. **Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
DELETIONS
| **Ausgewählte Informationen über die Veranstaltung gemäß Modulhandbuch (Stand 2012)** <br />1. **Modultitel:** Arbeitsrecht<br />3. **Credits:** 5 CP <br />6. **Studiengang**: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester<br />8. **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 4 LVS<br />11. **Qualifikationsziele**:<br />Ziel des Moduls ist es, den Studierenden eine wissenschaftlich gestützte Einführung in das deutsche Arbeitsrecht zu vermitteln und sie damit zugleich zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit zu befähigen. Dazu werden die arbeitsrechtlichen Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen theoretisch aufbereitet und sodann in Falllösungen und Fallstudien eigenständige Lösungen von den Studierenden allein oder in Gruppen erarbeitet.<br />**Die Veranstaltung vermittelt überwiegend:** <br /> * Fachkompetenz: 60%<br /> * Methodenkompetenz: 25%<br /> * Systemkompetenz: 10%<br /> * Sozialkompetenz: 5%<br />12. **Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />15. **Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
Revision [c9dbd56]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von SteffenNicolaus am 2013-03-14 10:34:21 erstellt
ADDITIONS
### Arbeitsrecht

##### Allgemeine Informationen
**Literaturhinweise**
Umfangreiche Veranstaltungsunterlagen mit weiterführenden Hinweisen werden zu Beginn der Veranstaltung angeboten.
>- Däubler: Arbeitsrecht &#8211; Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium
>- Küfner-Schmitt: Arbeitsrecht
>- Schade: Arbeitsrecht
>- Senne: Arbeitsrecht - das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis
>- Steckler / Bachert / Strauß: Kompendium Arbeitsrecht und Sozialversicherung
>- Wörlen / Kokemoor: Arbeitsrecht
>- Übersichten, Beispielsfälle, ausformulierte Falllösungen
| |
| +| **Ausgewählte Informationen über die Veranstaltung gemäß Modulhandbuch (Stand 2012)** <br />1. **Modultitel:** Arbeitsrecht<br />3. **Credits:** 5 CP <br />6. **Studiengang**: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester<br />8. **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 4 LVS<br />11. **Qualifikationsziele**:<br />Ziel des Moduls ist es, den Studierenden eine wissenschaftlich gestützte Einführung in das deutsche Arbeitsrecht zu vermitteln und sie damit zugleich zur Bewältigung der gängigsten Probleme der betrieblichen Personalarbeit zu befähigen. Dazu werden die arbeitsrechtlichen Fragestellungen der betrieblichen Praxis anhand von Fällen theoretisch aufbereitet und sodann in Falllösungen und Fallstudien eigenständige Lösungen von den Studierenden allein oder in Gruppen erarbeitet.<br />**Die Veranstaltung vermittelt überwiegend:** <br /> * Fachkompetenz: 60%<br /> * Methodenkompetenz: 25%<br /> * Systemkompetenz: 10%<br /> * Sozialkompetenz: 5%<br />12. **Inhalte** (Auszug):<br />>- Einführung und Bedeutung des Arbeitsrechts<br />>- Individualarbeitsrecht<br />>- Kollektives Arbeitsrecht<br />15. **Prüfung und Benotung des Moduls:** <br />Bezeichnung der Modulprüfung: Arbeitsrecht<br />(Klausur 120 Minuten - Fallgutachten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation) Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.<br />
Die Vorlesung Arbeitsrecht wurde im Wintersemester 2012/2013 von Herrn Michael Schwierzeck (Fachanwalt für Arbeitsrecht) gehalten.
##### Inhalt

Die Vorlesung Arbeitsrecht gliedert sich grob in drei Teile. Im ersten Teil erhalten die Studierenden einen einführenden Überblick über die Verortung des Arbeitsrechts im Rechts- und Gesellschaftssystem sowie über das Arbeitsrecht im Allgemeinen als ein Teil des Wirtschaftsprivatrechts. Im zweiten Teil beschäftigt sich die Veranstaltung mit dem Individualarbeitsrecht und beleuchtet hierbei die Personen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie deren Rechte und Pflichten. Des Weiteren wird auf die Entstehung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen eingegangen. Im dritten Teilen erhalten die Studierenden einen Überblick aber das sog. kollektive Arbeitsrecht samt Einführung in das Betriebsverfassungsrecht und das Tarifrecht.
##### Termine
Die Veranstaltung &#8220;Arbeitsrecht&#8221; wird im Sommersemester 2013 nicht angeboten. Im Wintersemester 2012/2013 fand die Vorlesung wie folgt statt:
Freitag 14.15 &#8211; 15.45 Uhr **und** 16.00 &#8211; 17.30 Uhr Raum D 0301
**<span style="color:#8b0000">Aktuelle Hinweise:</span>**
_Derzeit werden noch keine Unterlagen der hier aufgeführten Veranstaltung in der Wiki zur Verfügung gestellt._
***