Revision [c91c5ba]
Letzte Änderung am 2010-03-30 15:48:37 durch WojciechLisiewicz
ADDITIONS
Titel: weniger Vertragsmanagement, mehr Juristenleben im Unternehmen
>>1.Frage: was macht ein Unternehmensjurist? **Übung mit Moderationskarten!**
>>2.Motivation zur Durchführung der Veranstaltung - siehe Thema in der Gliederung
>>3.Zusammenarbeit in der Veranstaltung - siehe Einführung in der Gliederung
>>4.Prüfung = 2. teilig: a) Übung b) Klausur
>>5.Workshop = Großteil der Veranstaltung liegt in den Händen der Teilnehmer
>>1.Teilnehmer pro Team: 2-3 je nach Anzahl interessierter Teilnehmer
>>2.Übungsinhalt wird erst 1-2 Wochen vor der Veranstaltung ausgeteilt
>>3.Liste mit Themen ist im Netz - bitte bereits in der Woche melden, spätestens in der nächsten Veranstaltung
DELETIONS
1.Frage: was macht ein Unternehmensjurist? → Übung mit Moderationskarten!
2.Motivation zur Durchführung der Veranstaltung – siehe Thema in der Gliederung
3.Zusammenarbeit in der Veranstaltung – siehe Einführung in der Gliederung
4.Prüfung = 2. teilig: a) Übung b) Klausur
5.Workshop = Großteil der Veranstaltung liegt in den Händen der Teilnehmer
1.Teilnehmer pro Team: 2-3 je nach Anzahl interessierter Teilnehmer
2.Übungsinhalt wird erst 1-2 Wochen vor der Veranstaltung ausgeteilt
3.Liste mit Themen ist im Netz – bitte bereits in der Woche melden, spätestens in der nächsten Veranstaltung
Revision [ba2f1d7]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von WojciechLisiewicz am 2010-03-24 11:42:42 erstellt
ADDITIONS
### Juristische Beratung im Unternehmen - Lehrhinweise
Einführende Hinweise:
1)Vorstellung der Spielregeln
1.Frage: was macht ein Unternehmensjurist? → Übung mit Moderationskarten!
2.Motivation zur Durchführung der Veranstaltung – siehe Thema in der Gliederung
3.Zusammenarbeit in der Veranstaltung – siehe Einführung in der Gliederung
4.Prüfung = 2. teilig: a) Übung b) Klausur
5.Workshop = Großteil der Veranstaltung liegt in den Händen der Teilnehmer
2)Eintragung der Teilnehmer in die Liste der grundsätzlichen Bereitschaft zur Teilnahme
***
erst wenn Liste ausgefüllt:
3)Klärung der Details
1.Teilnehmer pro Team: 2-3 je nach Anzahl interessierter Teilnehmer
2.Übungsinhalt wird erst 1-2 Wochen vor der Veranstaltung ausgeteilt
3.Liste mit Themen ist im Netz – bitte bereits in der Woche melden, spätestens in der nächsten Veranstaltung