Revision [9182ffe]
Letzte Änderung am 2019-11-29 13:13:38 durch Christian_Kamm
ADDITIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**
|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> <br />**Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> <br />**Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /><br /> **Qualifikationsziele:** <br /> <li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> <li>Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> <li>Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
DELETIONS
| <span style="color:#ab4642">**Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**</span>
|<span style="color:#ab4642">**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> <br />**Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> <br />**Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /><br /> **Qualifikationsziele:** <br /> <li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> <li>Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> <li>Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br /> </span>
Revision [1fe811f]
Bearbeitet am 2019-11-29 13:13:09 von Christian_Kamm
ADDITIONS
| <span style="color:#ab4642">**Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**</span>
|<span style="color:#ab4642">**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> <br />**Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> <br />**Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /><br /> **Qualifikationsziele:** <br /> <li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> <li>Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> <li>Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br /> </span>
DELETIONS
| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**
|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> <br />**Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> <br />**Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /><br /> **Qualifikationsziele:** <br /> <li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> <li>Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> <li>Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
Revision [5a1db26]
Bearbeitet am 2019-11-29 13:11:49 von Christian_Kamm
ADDITIONS
|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> <br />**Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> <br />**Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /><br /> **Qualifikationsziele:** <br /> <li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> <li>Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> <li>Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
DELETIONS
|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> **Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /> **Qualifikationsziele:** <br /> &nbsp;<li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> **Methodenkompetenz** wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
Revision [6408576]
Bearbeitet am 2019-11-29 13:10:44 von Christian_Kamm
ADDITIONS


|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> **Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /> **Qualifikationsziele:** <br /> &nbsp;<li> Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> **Methodenkompetenz** wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
DELETIONS
|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> **Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /> **Qualifikationsziele:** <br /> **Fachkompetenz** wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> **Methodenkompetenz** wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />
Revision [4dc6244]
Bearbeitet am 2019-11-29 12:51:42 von Christian_Kamm
ADDITIONS
<br />
<br />
DELETIONS


Revision [a6515e2]
Bearbeitet am 2019-11-29 12:51:11 von Christian_Kamm
ADDITIONS
### E-Business

**Kontakt**
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn [Prof. Dr. Thomas Urban](http://www.fh-schmalkalden.de/Urban-p-5234.html).

**Literaturhinweise**
Kollmann, T. (2009): E-Business, Gabler Verlag Wiesbaden
Merz, M. (2002): E-Commerce und E-Business, dpunkt.verlag Heidelberg
Thome, R. et al. (2005): Electronic Commerce und Electronic Business, Verlag Vahlen München
Urban, Th./Stopka, U. (2003): Implikationen neuer Vertriebs- und Distributionsformen auf das Custo-mer Relationship Management und die Gestaltung von virtuellen Marktplätzen im BtoC-Bereich, Dis-kussionsbeiträge aus dem Institut für Wirtschaft und Verkehr, TU Dresden
Weiber, R. (2002): Handbuch Electronic Business, Gabler Verlag Wiesbaden


| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**
| +|**Modultitel:** eBusiness <br /><br /> **Credits:** 3 CP <br /> **Studiengang:** Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester<br /> **Dauer der Lehrveranstaltung:** ein Semester, 2 LVS <br /> **Qualifikationsziele:** <br /> **Fachkompetenz** wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> <br /> **Methodenkompetenz** wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> <br /> Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />


<br />
##### **Allgemeine Informationen**

Die Vorlesung "eBusiness" bei Herrn Prof. Dr. Thomas Urban wird regulär jeweils im Wintersemester für die Studierenden des 3. Fachsemesters im Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik.
<br />

##### **Inhalte**

>>* 1 - Grundlagen
>>* 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce
>>* 3 - E-Procurement
>>* 4 - E-Shop
>>* 5 - E-Marketplace
>>* 6 - E-Communitys

<br />
**<span style="color:#8b0000">Unterlagen:</span>**

[Gliederung und Literatur](Eb00Gliederung)

[Kapitel 1 - Grundlagen](Eb01Grundlagen)
[Kapitel 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce](Eb02Definition)
[Kapitel 3 - E-Procurement](Eb03Eprocurement)
[Kapitel 4 - E-Shop](Eb04Eshop)
[Kapitel 5 - E-Marketplace](Eb05EMarketplace)
[Kapitel 6 - E-Communitys](Eb06ECommunitys)

[Probeklausur](EbProbeklausur)
DELETIONS
### E-Business
**Kontakt**
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn [Prof. Dr. Thomas Urban](http://www.fh-schmalkalden.de/Urban-p-5234.html).
**Literaturhinweise**
Kollmann, T. (2009): E-Business, Gabler Verlag Wiesbaden
Merz, M. (2002): E-Commerce und E-Business, dpunkt.verlag Heidelberg
Thome, R. et al. (2005): Electronic Commerce und Electronic Business, Verlag Vahlen München
Urban, Th./Stopka, U. (2003): Implikationen neuer Vertriebs- und Distributionsformen auf das Custo-mer Relationship Management und die Gestaltung von virtuellen Marktplätzen im BtoC-Bereich, Dis-kussionsbeiträge aus dem Institut für Wirtschaft und Verkehr, TU Dresden
Weiber, R. (2002): Handbuch Electronic Business, Gabler Verlag Wiesbaden
| |
| -| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **eBusiness**Credits: **3 CP**Studiengang **: Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 2 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> * Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> * Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />

##### **Allgemeine Informationen**
Die Vorlesung "eBusiness" bei Herrn Prof. Dr. Thomas Urban wird regulär jeweils im Wintersemester für die Studierenden des 3. Fachsemesters im Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik.
##### **Inhalte**
>>* 1 - Grundlagen
>>* 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce
>>* 3 - E-Procurement
>>* 4 - E-Shop
>>* 5 - E-Marketplace
>>* 6 - E-Communitys
**<span style="color:#8b0000">Unterlagen:</span>**
[Gliederung und Literatur](Eb00Gliederung)
[Kapitel 1 - Grundlagen](Eb01Grundlagen)
[Kapitel 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce](Eb02Definition)
[Kapitel 3 - E-Procurement](Eb03Eprocurement)
[Kapitel 4 - E-Shop](Eb04Eshop)
[Kapitel 5 - E-Marketplace](Eb05EMarketplace)
[Kapitel 6 - E-Communitys](Eb06ECommunitys)
[Probeklausur](EbProbeklausur)
***
CategoryInformatikVorlesungsinhalte
Revision [c4f85fa]
Bearbeitet am 2018-08-21 14:58:29 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
CategoryInformatikVorlesungsinhalte
DELETIONS
CategoryInfoVorlesungsinhalte
Revision [bd13014]
Bearbeitet am 2017-08-24 16:03:54 von ClaudiaMichel
ADDITIONS
CategoryInfoVorlesungsinhalte
DELETIONS
CategoryDelete
Revision [9681414]
Bearbeitet am 2016-09-27 12:24:37 von NicoleHennemann
ADDITIONS
CategoryDelete
DELETIONS
CategoryMai
Revision [eb88b22]
Bearbeitet am 2013-07-25 14:42:50 von RonnyGertler
ADDITIONS
### E-Business
**Kontakt**
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn [Prof. Dr. Thomas Urban](http://www.fh-schmalkalden.de/Urban-p-5234.html).
**Literaturhinweise**
Kollmann, T. (2009): E-Business, Gabler Verlag Wiesbaden
Merz, M. (2002): E-Commerce und E-Business, dpunkt.verlag Heidelberg
Thome, R. et al. (2005): Electronic Commerce und Electronic Business, Verlag Vahlen München
Urban, Th./Stopka, U. (2003): Implikationen neuer Vertriebs- und Distributionsformen auf das Custo-mer Relationship Management und die Gestaltung von virtuellen Marktplätzen im BtoC-Bereich, Dis-kussionsbeiträge aus dem Institut für Wirtschaft und Verkehr, TU Dresden
Weiber, R. (2002): Handbuch Electronic Business, Gabler Verlag Wiesbaden
| |
| +| **Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung**Modultitel: **eBusiness**Credits: **3 CP**Studiengang **: Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik; Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester**Dauer der Lehrveranstaltung: **ein Semester, 2 LVS**Qualifikationsziele**:** <br /> * Fachkompetenz wird hinsichtlich der Kenntnis und des Verständnisses von Geschäftsmodellen und -prozessen, typischen eBusiness-Architekturen und -Ausprägungen sowie der Gestaltung der spezifischen Marketinganforderungen vermittelt. Dabei werden die grundlegenden technischen Standards berücksichtigt.<br /> * Methodenkompetenz wird insbesondere in der Prozessgestaltung, der Implementierung sowie der Realisierung Customer Relationship basierender Marketingkonzepte im eBusiness angestrebt.<br /> * Durch die Integration von Best-Practise-Vorlesungen wird die enge Verzahnung von Theorie und Praxis realisiert.<br />

##### **Allgemeine Informationen**
Die Vorlesung "eBusiness" bei Herrn Prof. Dr. Thomas Urban wird regulär jeweils im Wintersemester für die Studierenden des 3. Fachsemesters im Master-Studiengang Angewandte Medieninformatik.
##### **Inhalte**
>>* 1 - Grundlagen
>>* 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce
>>* 3 - E-Procurement
>>* 4 - E-Shop
>>* 5 - E-Marketplace
>>* 6 - E-Communitys
**<span style="color:#8b0000">Unterlagen:</span>**
[Kapitel 5 - E-Marketplace](Eb05EMarketplace)
[Kapitel 6 - E-Communitys](Eb06ECommunitys)
DELETIONS
![image](/uploads/CategoryEBusiness/BMBF_Logo_klein.jpg?width=200)
# E-Business

Revision [dbfb234]
Bearbeitet am 2013-02-27 18:57:04 von RonnyGertler
ADDITIONS
[Gliederung und Literatur](Eb00Gliederung)
[Probeklausur](EbProbeklausur)
DELETIONS
[4 - Gliederung und Literatur](Eb00Gliederung)
{{category}}
Revision [221f266]
Bearbeitet am 2013-02-24 17:57:22 von RonnyGertler
ADDITIONS
# E-Business
[4 - Gliederung und Literatur](Eb00Gliederung)
[Kapitel 1 - Grundlagen](Eb01Grundlagen)
[Kapitel 2 - Definition, Akteure und Geschäftsmodelle des E-Business/E-Commerce](Eb02Definition)
[Kapitel 3 - E-Procurement](Eb03Eprocurement)
[Kapitel 4 - E-Shop](Eb04Eshop)

DELETIONS
# e-Business
Revision [2d27a32]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von RonnyGertler am 2012-12-04 18:07:36 erstellt
ADDITIONS
![image](/uploads/CategoryEBusiness/BMBF_Logo_klein.jpg?width=200)
# e-Business
{{category}}
***
CategoryMai