Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
CategoryKommunikationstechnik
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: CategoryKommunikationstechnik
 (image: http://wdb.fh-sm.de/uploads/QualipaktLehre/BMBF_Logo_klein.jpg)


Kommunikationstechnik


Die Vorlesungsreihe Kommunikationstechnik wird von Dr. Roppel gehalten und behandelt grundlegende Verfahren der Nachrichtenübertragung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der digitalen Übertragung Signalen. Dabei wird sowohl auf der Grundlagen der Elektrotechnik, als auch der Mathematik aufgebaut und verschiedene Verfahren der Nachrichtenübertragung Schritt für Schritt besprochen.
Im Labor für Nachrichtentechnik werden verschiedene vorlesungsbegleitende Versuche durchgeführt, so soll durch eigene Experimente und praktische Erfahrungen tieferes Verständnis ermöglicht werden. Dabei kommen diverse Messgeräte wie Oszilloskope mit Fourieranalyse, Signalgeneratoren und Spektrumanalysator, aber auch Simulationssoftware wie Matlab oder Simulink zum Einsatz.

Schwerpunkte:
  • Signalübertragung
    • Lineare zeitinvariante Systeme
    • Energie- und Leistungssignale
    • Zufallssignale
  • Signalabtastung und Quantisierung
    • Abtasttheorem
    • Abtastung von Bandpasssignalen
    • lineare Quantisierung
    • nichtlineare Quantisierung
    • differentielle PCM
    • Sprachcodierung
  • Digitale Nachrichtenübertragung im Basisband
    • Elemente eines digitalen Übertragungssystems
    • Leitungscodierung
    • Intersymbol-Interferenz und Nyquist-Pulsformung
    • Fehlerwahrscheinlichkeit
    • Kanalverzerrungen
    • Nebensprechen
    • Scrambling
    • Synchronisation
  • Digitale Modulationsverfahren
    • Bandpasssignale
    • grundlegende Modulationsverfahren (ASK, PSK, QAM, FSK)
    • Demodulation und Fehlerwahrscheinlichkeit
    • Multiträgersysteme
    • Empfängerarchitekturen
  • Kanalcodierung
    • Blockcodes
    • Faltungscodes
    • Interleaving
    • Turbo-Codes
  • Informationstheorie
    • Information und Entropie
    • Quellencodierung
    • Kanalkapazität
    • spektrale Effizienz
  • Mehrfachzugriffsverfahren
    • Prinzipien des Mehrfachzugriffs (FDMA, TDMA, CDMA)
    • Dezentrale Zugriffssteuerung (ALOHA, CSMA)
    • Zentrale Zugriffssteuerung
  • Transport- und Anschlussnetze
    • Synchrone Digitale Hierarchie und Optical Transport Network
    • xDSL-Systeme
    • Kabelmodems
    • Powerline-Systeme

Begleitende Literatur:
Grundlagen der digitalen Kommunikationstechnik - Roppel, C - Hanser-Verlag
ISBN-10: 3-446-22857-8
ISBN-13: 978-3-446-22857-3
Preis: 29,90 €

Nähere Informationen und Ergänzungsmaterial

interaktive Mathematica-Demos
Wolfram Demonstrations Project

Downloads
Aufgaben (und Lösungen)
Digitale Filter in C
Versuche mit Matlab
Analoge Modulationsverfahren


CategoryVorlesungen
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki