Revision [ee643c4]
Letzte Änderung am 2013-05-07 12:12:36 durch JulianOsthues
ADDITIONS
# Computergestützte Prozessplanung
#### Modulbeschreibung:
##### gültig ab Immatrikulationsjahr 2012
**Dozent:** Prof. Dr.-Ing. B. Lenz
**Ziele:** Die Studierenden erhalten vertiefte Kenntnisse zur computergestützten Prozessplanung mit dem Ziel, Prozesse für die Herstellung neuer Produkte bereits in einem frühen Entwicklungsstadium (Konzeptphase, Entwurfsphase) mit hinreichender Genauigkeit zu bestimmen, zu dimensionieren und zu bewerten.
Dazu sollen praktische Einblicke in integrierte Planungs- Software – Instrumente vermittelt werden. Die Entstehung und Nutzung von Prozess – Simulationen ist ein weiterer Kenntnisbereich, der über das Grundlagenwissen der Prozessgestaltung hinausgeht.
**Inhalte:**
>>* Technologische Modellierung, Geometrie – und Prozessmodell
>>* Mathematische Optimierung von Verfahren und Grundlagen der Prozessoptimierung
>>* Algorithmisierung von Planungslogiken
>>* Implementierungsformen der computergestützten Planung
>>* Anwendungen in der computergestützten Planung der Teilefertigung, Computergestützte Layout – Planung, Prozess- und Ablaufsimulationen (Enterprise Dynamics) und der Montage (Ilmoplan)
**Lehrformen:**
>>* Vorlesung (2 SWS)
>>* Laborübungen/ Projektarbeiten in Gruppen mit max. 5 Studierenden (2 SWS)
**Voraussetzungen:**
>>* Konstruktion
>>* Arbeitsvorbereitung
>>* Fertigungstechnik
>>* Fabrikplanung
>>* Informatik
**Verwendbarkeit:** Studiengang Maschinenbau (M. Eng.)
**<span style="color:green">Leistungsnachweis:</span>** Schriftliche Prüfung 120 Minuten
**Angebot:** jährlich im Wintersemester
**Arbeitsaufwand:** Präsenzzeit 60 h + Selbststudium 90 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte
**Literatur:**
>>* Jacobs, Dürr: Entwicklung und Gestaltung von Fertigungsprozessen, Leipzig, 2003
>>* Holle: Rechnergestützte Montageplanung, CHV 2002
>>* Turowski: Gestaltung von Funktionsbausteinen für geometrieorientierte Arbeitsplanungssysteme;TU Berlin, Dissertation
>>* Schäfer, L.: Analyse und Gestaltung fertigungstechnischer Prozessketten; FBK Universität, Dissertation, 2003
>>* Spur, Krause: Das virtuelle Produkt CHV
>>* Enterprise Dynamics: Referenz Manual