Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: ComputergestuetzteStatistischeVerfahren

Revision [43107]

Dies ist eine alte Version von ComputergestuetzteStatistischeVerfahren vom Pioch.

 

Computergestütze statistische Verfahren/ Computer assisted statistics


Kontakt
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn Karsten Schmidt (Prof. Dr.).


Vorlesungsunterlagen
Die Vorlesungsunterlagen entnehmen sie bitte aus dem Share Folder der Fakultät.


Literaturhinweise

Grundlegende Literatur

Bibliotheksbestand

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung

Credits: 5 ECTS

Studiengang:
Bachelor-Studiengang
Fakultät Wirtschaftswissenschaften; Teilnahme empfohlen für das 3. Fachsemester

Dauer der Lehrveranstaltung:
ein Semester, 4 SWS

Qualifikationsziele:
Die Anwendung statistischer Methoden ist heutzutage ohne Computerunterstützung undenkbar. Daher werden in dieser Veranstaltung verschiedene Software-Produkte (z. B. SPSS, DERIVE) zur Datenanalyse und Demonstration statistischer Zusammenhänge genutzt. Außerdem werden Grundkenntnisse des linearen Regressionsmodells vermittelt und dessen Anwendung mit zahlreichen Datensätzen geübt. Studenten sollen in die Lage versetzt werden, mit Hilfe des Computers eigene Auswertungen durchzuführen. Außerdem sollen sie die Fähigkeit erwerben, vorliegende Auswertungen kritisch zu beurteilen.

The application of statistical methods is nowadays unthinkable without a computer. Therefore, several different softwaretools (e.g. SPSS, DERIVE) are used in this course for data analysis as well as for the demonstration of statistical concepts. Students will also learn fundamentals of the linear regression model and its application to numerous data sets. Students should be able to perform statistical analyses on the computer by themselves. They should also develop the ability to judge existing analyses critically.

Prüfung:
Interaktive Wiederholung zu Beginn der Veranstaltung
Übungsaufgaben während der Veranstaltung
Klausur (100%)
Allgemeine Informationen

Die Vorlesung "Wirtschaftstheorie" bei Frau Hildegard Breig wird regulär jeweils im Wintersemester für die Studierenden des 3. Fachsemesters im Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaften angeboten.


Inhalte


Industrieökonomik und Regulierung

  • Das allgemeine Gleichgewicht bei vollkommener Konkurrenz
  • Marktunvollkommenheiten
  • Regulierungstheorien
  • Natürliche Monopole
  • Die Regulierung von Marktmacht
  • Preisdifferenzierung
  • Oligopolistischer Wettbewerb
  • Kampfpreisstrategien
  • Kooperation und Kollusion
  • Fusion
  • Innovation und Patentschutz



Termine

Im Wintersemester 2014/15 findet die Veranstaltung wie folgt statt:

Vorlesungsteil Wochentag Uhrzeit Raum
Teil 1 Mittwoch I 08:15 bis 9:45 Uhr C101
Teil 1 Mittwoch II 12:15 bis 13:45 Uhr C205
Teil 2 Donnerstag I 10:15 bis 11:45 Uhr C101
Teil 2 Donnerstag II 12:15 bis 13:45 Uhr C205


Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki