Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
Datenvisualisierung
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: Datenvisualisierung

Datenvisualisierung Allgemein


Die Datenvisualisierung bezeichnet das bildliche Darstellen bzw. die bildliche Veranschaulichung von komplexen Informationen und Zusammenhängen mit dem Ziel diese möglichst simpel und nachvollziehbar darzulegen. Während die Aufbereitung und Analyse von Daten meist einen ein langwierigen Prozess bedeuten, verfolgt die Datenvisualisierung das Ziel diesen Prozess zu verkürzen und Zahlen und Daten in visuelle Objekte umzuwandeln und zu präsentieren . Die Datenvisualisierung versucht so anhand von grafischer Darstellung Muster, Trends, Abhängigkeiten und Bedeutungen von Daten zu veranschaulichen . Die Datenvisualisierung lässt sich dabei in mehreren Kategorien unterteilen :
  • Wissenschaftliche Visualisierung -> Darstellung von realitätsbezogenen Daten
  • Informationsvisualisierung -> Darstellung abstrakter Daten
  • Softwarevisualisierung -> Darstellung computerbezogener Arbeitsweisen
  • Datenvisualisierung -> allgemeiner Begriff für die visuelle Repräsentation von Daten

Dabei verfolgt die Datenvisualisierung vor allem das Ziel große Datenmengen zu repräsentieren und aus diesen Datenmengen Erkenntnisse zu gewinnen . Zudem sollen anhand der Datenvisualisierung Zusammenhänge festgestellt werden sowie ein besseres Verständnis für zugrundeliegende Prozesse erreicht werden.



Siehe (Litzel, BigData Insider, 2017)
Siehe (Litzel, Was ist Datenvisualisierung, 2017)
Siehe (Deussen, o.J.)
Siehe (Deussen, o.J.)
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki