Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
DatevMusterfallTutorien
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: DatevMusterfallTutorien

Tutorium DATEV Fallstudie Kanzleipraxis



Veranstaltungshinweise
DozentTino Schmidt
Inhaltlicher SchwerpunktDATEV-Fallstudie Müller-Thurgau
Termin02.05.2013 14.15-17.45
16.05.2013 14.15-17.45
30.05.2013 14.15-17.45
13.06.2013 14.15-17.45
27.06.2013 14.15-17.45
Raum C 104
Gruppeneinteilungkeine
AnmerkungenAnmeldung erforderlich


Kurzbeschreibung und Ziel des Tutoriums

Durchspielen der DATEV-Fallstudie Kanzleipraxis - Mandant Müller-Thurgau GmbH.
Hierbei werden die Themen Rechnungswesen, Jahresabschluss, Steuern und Analyse anhand eines Musterunternehmens bearbeitet. Grundsätzlich lernen die Teilnehmer anhand verschiedener DATEV-Programme die Einsatzmöglichkeiten der EDV in der Steuerberatungskanzlei kennen. Im Vordergrund steht hierbei die praktische Arbeit am PC.


Konzeption der Fallstudie Kanzleipraxis - Mandant Müller-Thurgau GmbH:
  • Buchungen
  • Unterjährige Betrachtung
  • DATEV Anlagenbuchführung pro/Bilanz/Steuern
  • Traditionelle Bilanzanalyse
  • Bilanzanalyse mit EDV
  • Einkommensteuer
  • Steuergestaltung

Ziel der Fallstudie Kanzleipraxis ist die Steigerung des Verständnisses der teilnehmenden Studenten für das Zusammenspiel verschiedener Disziplinen (z.B. Rechnungswesen und Unternehmenssteuern) und die Umsetzung von kanzleispezifischen, praxisnahen Aufgabenstellungen mit Hilfe der EDV.

Inhalte
Termin Inhaltlicher Schwerpunkt
02.05.
  • Kurzvorstellung DATEV
  • Vorstellung der Kurskonzeption und des Veranstaltungsablaufs
  • Darstellung der Fallstudie Kanzleipraxis
  • Prämissen und Daten zur Gesellschaft und den Gesellschaftern
  • Erläuterung der Erfassungstechnik und der DATEV-Buchungslogik, Besprechung der Buchungssätze, Erfassungslisten und Kontenrahmen
  • Erläuterung des Programms DATEV Kanzlei-Rechungswesen pro Finanzbuchführung
  • Buchung der Geschäftsvorfälle
  • Besprechung der Musterlösung
  • Ausführliche Besprechung problematischer Buchungssätze

Literaturstudium: Teilnehmerunterlage Grundlagen der Finanzbuchführung mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro
16.05.
  • Buchung Geschäftsvorfälle
  • Besprechung der Musterlösung
  • Ausführliche Besprechung problematischer Buchungssätze

Literaturstudium: Teilnehmerunterlage Grundlagen der Finanzbuchführung mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro
30.05.
  • Buchung der Geschäftsvorfälle
  • Besprechung der Musterlösung
  • Ausführliche Besprechung problematischer Buchungssätze

Literaturstudium: Teilnehmerunterlage Grundlagen der Finanzbuchführung mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro
13.06.
  • Durchführen der Erforderlichen Abschlussarbeiten
  • Unterjährige Betrachtung der Finanzbuchhaltung
  • Erstellen eines vorläufigen Jahresabschlusses
  • Verwaltung des betrieblichen Anlagevermögen

Literaturstudium: Teilnehmerunterlage Grundlagen der Finanzbuchführung mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro, Grundlagen Jahresabschluss, DATEV Anlagenbuchführung pro
27.06.
  • Berechnung der Gewerbesteuer
  • Berechnung der Körperschaftsteuer
  • Berechnung der Einkommensteuer für Gesellschafter der Müller & Thurgau

Literaturstudium: Teilnehmerunterlage DATEV Körperschaftsteuer classic, DATEV Einkommensteuer comfort


Dokumente

1. Grundlagen der OPOS Buchführung
2. Aufgaben der Fallstudie Müller Thurgau
3. Hinweise zur Fallstudie Müller Thurgau


CategoryTutorienFKWWSoSe13










Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki