Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
EnRSynopseEEG61
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: EnRSynopseEEG61

Revision history for EnRSynopseEEG61


Revision [71789]

Last edited on 2016-09-15 17:57:48 by AnnegretMordhorst
Additions:
**2.** vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle die Daten über die Eigenversorger nach § 15 Absatz 1, 2 und 3 des Kraft-Wärme-Kopplungs-gesetzes in der jeweils geltenden Fassung und
Deletions:
**2.** vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle die Daten über die Eigenversorger nach § 8 Absatz 1 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes in der jeweils geltenden Fassung und


Additions:
==== § 61 EEG 2014 - Synopse ====
|=|{{du przepis="§ 61 EEG"}} 2014 - EEG-Umlage für Letztverbraucher und Eigenversorger|=|§ 37 EEG 2009 - Vermarktung und EEG-Umlage||
Deletions:
|=|{{du przepis="§ 61 EEG"}} 2014 - EEG-Umlage für Letztverbraucher und Eigenversorger|=|{{du przepis="§ 37 EEG"}} 2009 - Vermarktung und EEG-Umlage||


Additions:
|!|{border:2px solid white; width: 100%}||
Deletions:
|!|{border:2px solid white; background-color: solid white; width: 100%}| |


Additions:
**4.** wenn Strom aus Stromerzeugungsanlagen mit einer installierten Leistung von höchstens 10 Kilowatt erzeugt wird, für höchstens 10 Megawattstunden selbst verbrauchten Stroms pro Kalenderjahr; dies gilt ab der Inbetriebnahme der Stromerzeugungsanlage für die Dauer von 20 Kalenderjahren zuzüglich des Inbetriebnahmejahres; § 32 Absatz 1 Satz 1 ist entsprechend anzuwenden. ||{vertical-align:top} **(3) S.2** Betreibt die Letztverbraucherin oder der Letztverbraucher die Stromerzeugungsanlage als Eigenerzeuger und verbraucht den erzeugten Strom selbst, so entfällt für diesen Strom der Anspruch der Übertragungsnetzbetreiber auf Zahlung der EEG-Umlage nach Absatz 2 oder Satz 1, sofern der Strom
Deletions:
**4.** wenn Strom aus Stromerzeugungsanlagen mit einer installierten Leistung von höchstens 10 Kilowatt erzeugt wird, für höchstens 10 Megawattstunden selbst verbrauchten Stroms pro Kalenderjahr; dies gilt ab der Inbetriebnahme der Stromerzeugungsanlage für die Dauer von 20 Kalenderjahren zuzüglich des Inbetriebnahmejahres; § 32 Absatz 1 Satz 1 ist entsprechend anzuwenden. || **(3) S.2** Betreibt die Letztverbraucherin oder der Letztverbraucher die Stromerzeugungsanlage als Eigenerzeuger und verbraucht den erzeugten Strom selbst, so entfällt für diesen Strom der Anspruch der Übertragungsnetzbetreiber auf Zahlung der EEG-Umlage nach Absatz 2 oder Satz 1, sofern der Strom


Additions:
|!|{border:2px solid white; background-color: solid white; width: 100%}| |
||{text-align: LEFT}[[EnRSynopseEEG60 Zurück zu § 60]] ||{text-align: RIGHT}[[EnRSynopseEEG62 Weiter zu § 62]]| |
Deletions:
[[EnRSynopseEEG62 Weiter zu § 62]]
[[EnRSynopseEEG60 Zurück zu § 60]]


Additions:
[[EnRSynopseEEG62 Weiter zu § 62]]
[[EnRSynopseEEG60 Zurück zu § 60]]


Revision [46329]

The oldest known version of this page was created on 2014-11-03 22:00:45 by AnnegretMordhorst
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki