Revision [c48a171]
Letzte Änderung am 2013-04-19 16:03:01 durch JulianOsthues
ADDITIONS
# Englisch
#### Modulbeschreibung:
##### gültig ab Immatrikulationsjahr 2012
**Dozentinnen:**
>>* Martina Gratz
>>* Gitta Müller
**Ziele:**
>>* Einführung und Vertiefung des fachsprachlichen Englisch (spezifische Terminologie des Maschinenbaus)
>>* Befähigung der Studierenden, sich im beruflichen und wissenschaftlichen Umfeld in englischer Sprache, insbesondere in der Fachsprache, qualifiziert zu verständigen und Sicherheit im Umgang mit internationalen Geschäftspartnern zu erlangen
>>* Einen Schwerpunkt bildet dabei die Vermittlung von sozialer und interkultureller Kompetenz
**Inhalte:**
>>* Branches of engineering
>>* Workshop equipment
>>* Machining/Manufacturing techniques
>>* Engineering materials
>>* Methods of joining materials
>>* Mechanisms and forces in engineering
>>* Transmission of power
>>* Describing processes,
>>* Socializing and small talk
>>* Presentations
>>* Describing graphs
>>* Telephoning
>>* E-mails
>>* Customer services
>>* Intercultural awareness
>>* Applying for a job
>>* Grammar review – tenses, passive, prepositions, phrasal verbs
<span style="color:red">Hinweis:</span> Die Auswahl der Inhalte kann je nach Studiengang variieren.
**Lehrformen:**
>>* Übungen (4 SWS) (conversation, listening comprehension, reading comprehension, writing)
>>* Selbststudium
**Voraussetzungen:** Englischkenntnisse mindestens auf dem Niveau B1 des GER
**Verwendbarkeit:** Maschinenbau (B.Eng.), Angewandte Kunststofftechnik (B.Eng.), Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt Maschinenbau (B.Eng.))
**<span style="color:green">Leistungsnachweis:</span>** schriftliche Prüfung 120 min
**Angebot:** jährlich im Wintersemester
**Arbeitsaufwand:** Präsenzzeit 60 h + Selbststudium 90 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte
**Literatur:** Skript zur Lehrveranstaltung
_Literaturhinweise sind im jeweiligen Skript zu finden._