Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
ErsteAnwendungInR
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: ErsteAnwendungInR
Erste Anwendung in R

R besitzt viele positive Eigenschaften von anderen Programmiersprachen. So können einfache Rechenoperationen direkt ausgeführt werden, ähnlich wie in Mathlab. Das Ergebnis wird sofort zurückgegeben.

In RStudio würde eine Rechenoperation folgendermaßen aussehen:

> 3 * 12 + 5 * 2
[1] 46


Wichtig ist hierbei, dass R stets die Regel Punkt vor Strich berücksichtigt.
Hier noch ein Tipp: Wenn ihr einen Befehl erneut verwenden wollt, könnt ihr ihn mit der Pfeiltaste nach oben erneut ausführen. Beim mehrmaligen Betätigen der Pfeiltaste erscheinen auch die zuvor genutzten Befehle.

Das erzeugen von neuen Objekten bzw. die Zuordnung bestehender Objekte kann mit = oder <- realisiert werden.

> x = 5
> x
[1] 5
> y <- 9
> y
[1] 9


Eine erste Grafik kann mit dem kurzen Befehl plot erzeugt werden:
> plot(1:10)
 (image: http://wdb.fh-sm.de/uploads/ErsteAnwendungInR/plot1.jpg)














<< Zurück >> Weiter

<< Zurück zur Übersicht: Tutorium Grundlagen Statistik

CategoryTutorienFKITWS1819
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki