Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
ExkursionDesignersOpen
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: ExkursionDesignersOpen

Exkursion zur 13. Designers`Open nach Leipzig (2017)


Exkursionsbericht von Claudia Michel



Im Rahmen der Maßnahme „HSM@Company“, die Bestandteil des Projektes „Erfolgreich Studieren in Schmalkalden (Qualitätspakt Lehre)“ ist, besuchten Studierende des Studiengangs Multimedia Marketing (B.Sc.) am Freitag, den 20.10.2017, die Messeveranstaltung Designers`Open in Leipzig. Um 08:00 Uhr startete die Exkusion vor dem Haus B in Richtung Leipzig. Gegen 11:00 Uhr erreichte der Bus das Ziel, die Kongresshalle Leipzig, diesjähriger Austragungsort der 13. Designers`Open.
Dort angekommen, wurden die Studierenden von Herrn Professor Dimanski in Empfang genommen. Nach einer herzlichen Begrüßung teilte er in einem Kurzvortrag die Tagesaufgabe mit. Der erste Teil der Aufgabe bestand darin, verschiedene Fotografien während des Messerundgangs anzufertigen. Hierbei sollten jedoch nicht die ausgestellten Produkte im Fokus stehen, sondern räumliche Situationen und die Kommunikation der Menschen miteinander. Erweitert wurde die Aufgabe durch den Aspekt, dass die Studierenden nach dem Messebesuch weitere Fotografien in der Innenstadt von Leipzig anfertigen sollten. Hierbei lag das Hauptaugenmerk auf den Stadtraumperspektiven, Straßen und Gebäuden. Die Fotos (siehe Link am Seitenende) werden demnächst im Seminar „Visuelle Kommunikation“ des 3. Fachsemester im Studiengang Multimedia Marketing (B.Sc.) vorgestellt und bewertet.
Während des Vortrags schlug Herr Professor Dimanski auch eine Brücke zum interkulturellen Management, ein Bereich, der im SQ-Portfolio der HSM verankert ist. Anschließend startete der Messerundgang.
Auf vier Veranstaltungsebenen mit insgesamt 14 Sälen und mehr als 200 nationalen und international etablierten Unternehmen sowie „Start- ups“, informierten sich die Studierenden über Trends, innovative Produkte und Bestseller aus den Bereichen Kommunikations-, Mode-, Interieur- und Industriedesign. Hierbei wurden ihnen viele Optionen für Fotomotive geboten. Im Fokus der Messe standen die Themen Recycling und Nachhaltigkeit. Neben einem Kleid aus Carbon, veganen Schuhen und Kinderspielzeug aus Pappe, konnte man sich auch über recyclebares Interieur informieren. Im Bereich „Graphic und Media“ wurden Fotographien, Kunstdrucke, Postkarten und Accessoires ausgestellt, die dem Betrachter eine Botschaft vermittelten. Die Aussteller waren sehr offen und stellten sich den Fragen der interessierten Studenten.
Nachdem diese die Messeräumlichkeiten inspiziert und die Fotos angefertigt hatten, stand der zweite Teil der Aufgabe in der Leipziger Innenstadt auf dem Programm.
Gegen fünf Uhr nachmittags startete der Bus wieder in Richtung Schmalkalden und erreichte ca. 20:00 Uhr die heimatlichen Gefilde. Das Feedback der Studierenden über die Exkursion fiel sehr positiv aus.

Unser Dank gilt Herrn Professor Dimanski für seine Unterstützung während der Exkursion.


 (image: http://wdb.fh-sm.de/uploads/ExkursionDesignersOpen/DesignersOpen2017V3.jpg)


















Vor der Kongresshalle Leipzig: Studierende des Studiengangs „Multimedia Marketing (B.Sc.)“ unter
der Leitung von Prof. Dimanski (8.v.l.) und der Projektmitarbeiterin von „Erfolgreich Studieren“
(Qualitätspakt Lehre) Claudia Michel (1.v.l.)




CategoryExkursionenHSMatCompany
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki