Revision [6856e4d]
Letzte Änderung am 2010-06-21 19:32:42 durch AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Die gehbehinderte Rentnerin (R) beauftragt ihren Enkel (E), am Wochenende am EC-Kartenautomat Geld i.H.v. 500 € abzuheben.Da die R am Montag mit dem Zug nach München, zum Geburtstag ihre Tochter reisen möchte.
Bei dem Abbuchungsvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrund eines technischen Fehlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt dem E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist.
DELETIONS
Die gehbehinderte Rentnerin (R) bittet ihren Enkel (E), am Wochenende am EC-Kartenautomat Geld i.H.v. 500 € abzuheben.Da die R am Montag mit dem Zug nach München, zum Geburtstag ihre Tochter reisen möchte.
Bei dem Abbuchungsvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrund eines technischen Fehlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist.
Revision [626b0c5]
Bearbeitet am 2010-06-20 22:39:11 von AnnegretMordhorst
ADDITIONS
Die gehbehinderte Rentnerin (R) bittet ihren Enkel (E), am Wochenende am EC-Kartenautomat Geld i.H.v. 500 € abzuheben.Da die R am Montag mit dem Zug nach München, zum Geburtstag ihre Tochter reisen möchte.
Bei dem Abbuchungsvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrund eines technischen Fehlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist.
DELETIONS
Die alte nicht mehr so gut zu Fuss Rentnerin (R) bittet ihren Enkel (E) am Wochenende am EC-Kartenautomat Geld i.H.v. 500 € abzuheben.Da die R am Montag mit dem Zug nach München zum Geburtstag iherer Tochter reisen möchte.
Bei dem Abuchvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrun deines technischen Frhlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist.
Revision [f7b844e]
Bearbeitet am 2010-06-20 22:07:47 von pD95560CA.dip.t-dialin.net
ADDITIONS
Bei dem Abuchvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrun deines technischen Frhlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist.
DELETIONS
Bei dem Abuchvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrun deines technischen Frhlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist
Revision [bbc76ee]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von AnnegretMordhorst am 2010-06-20 21:28:29 erstellt
ADDITIONS
## Fall : Probleme am Geldautomat
**A. Sachverhalt**
Die alte nicht mehr so gut zu Fuss Rentnerin (R) bittet ihren Enkel (E) am Wochenende am EC-Kartenautomat Geld i.H.v. 500 € abzuheben.Da die R am Montag mit dem Zug nach München zum Geburtstag iherer Tochter reisen möchte.
Bei dem Abuchvorgang kommt es aus unerklärlichen Gründen zu einen technischen Problem, mit der Folge, dass E nur 450 € bekommt. Als E nach Hause kommt, liefert ér die 450 € bei der R ab und berichtet ihr, aufgrun deines technischen Frhlers habe er nur die 450 € bekommen.Doch R glaubt den E nicht, da dieser schon öfter in der Vergangenheit mit zu wenig Geld nach Hause gekommen ist
**B. Frage : Wie ist die Rechtslage?**