Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
FallTaschengeld
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: FallTaschengeld

Fallbeispiel 1


Taschengeld-Fall

A. Sachverhalt

Der 16-jährige A bekommt jeden Monat von seinen Eltern 50€ Taschengeld. Nachdem er sich so über ein halbes Jahr ein kleines Vermögen von 300€ angespart hat, beschließt er sich etwas zu gönnen. Sein Freund B hat dem A angeboten, ihm sein altes Moped für 250€ zu verkaufen. A weiß, dass seine Eltern ihm verboten haben ein Moped zu kaufen und trotzdem erwirbt er das Moped von B für den geforderten Preis.

B. Frage

Die besorgten Eltern des A möchten nun wissen, ob zwischen ihrem Sohn und dem B ein wirksamer Kaufvertrag zustande gekommen ist.

C. Lösungsskizze

Lösung der Gruppe 1
Lösung der Gruppe 2
Musterlösung


CategoryWIPR1Faelle
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki