### Fallbeispiel – Fußballfan 


##### Rechtsfähigkeit


#####  A. Sachverhalt

Hubert (H) ist begeisterter Fußballfan und hat bei einem Gewinnspiel im Rahmen der EM einen signierten Fanschal der Deutschen Nationalmannschaft gewonnen. Noch am selben Abend überrascht ihn seine Freundin (F) in einer MMS mit dem 1. Ultraschallbild seines noch ungeborenen Kindes. Aus Begeisterung und um sicher zu gehen, dass seine Leidenschaft für Fußball an seinen Nachwuchs weitergegeben wird, möchte er den signierten Fanschal auf der Stelle an sein ungeborenes Kind verschenken.


#####  B. Frage(n)
Kann das ungeborene Kind des H Eigentümer werden?


**Abwandlung:**
H möchte den Schal an sein ungeborenes Kind vererben. Wie ändert sich die Rechtlage?