Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
FertigungsmesstechnikMaschbau
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: FertigungsmesstechnikMaschbau

Fertigungsmesstechnik


Modulbeschreibung:

gültig ab Immatrikulationsjahr 2012

Dozent: Prof. Dr.-Ing. H. Raßbach

Qualifikationsziele:
  • Die Studierenden sind in der Lage, die in der Konstruktion festgelegten Spezifikationen zu erkennen und zu interpretieren
  • Sie sind in der Lage Geräte und Verfahren zum Messen der geometrischen Spezifikationen maschinenbaulicher Produkte auszuwählen und anzuwenden sowie Messungen zu planen, durchzuführen und auszuwerten
  • Die in der Vorlesung erworbenen Kenntnisse werden durch praktische Laborübungen ergänzt

Inhalte:
  • Grundlagen der Längenmesstechnik (Einheiten, Maßverkörperungen, Messabweichungen/ Fehlerrechnung)
  • Messgeräte und Messverfahren (Grundaufbau und Kenngrößen, Messgeräte für das eindimensionale Messen, Prüfen von Gestaltabweichungen, Koordinatenmesstechnik)
  • Prüfmittelüberwachung,

Lehrformen:
  • Vorlesung (3 SWS)
  • Labor-Übungen in Gruppen mit max. 12 Studierenden (1 SWS)

Voraussetzungen: Konstruktion

Verwendbarkeit: Maschinenbau (B.Eng.), Angewandte Kunststofftechnik (B.Eng.)

Leistungsnachweis:
  • Schriftliche Prüfung 120 Minuten
  • Laborschein (Testat)

Angebot:
  • Vorlesung jährlich im Wintersemester
  • Labor jährlich im Sommersemester

Arbeitsaufwand: Präsenzzeit 60 h + Selbststudium 90 h = 150 Stunden = 5 Credit Punkte

Unterrichtssprache: deutsch

Literatur:
  • Tilo Pfeifer, Fertigungsmesstechnik, 2.Auflage, Oldenbourgh, 2001
  • W. Masing: Handbuch der Qualitätssicherung, München: Hanser Verlag, 5.Auflage, 2007
  • Warnecke H.-J., Dutschke W.: Fertigungsmesstechnik, Springer, 2002
  • DIN Taschenbuch 11; Langenprüftechnik 1, Berlin: Beuth
  • DIN Taschenbuch 197: Langenprüftechnik 2, Berlin: Beuth
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki