Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: GesamtstundenanzahlTutorienantrag

Wie berechnet sich der auf dem Antrag für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte/Tutoren verlangte Gesamtumfang der Stunden?


Mit dem Gesamtumfang der Stunden ist die gesamte Anzahl der Stunden gemeint, die für die Durchführung des Tutoriums notwendig ist.
Der Gesamtumfang der Stunden berechnet sich hierbei wie folgt:

Wöchentlich benötigte Stundenanzahl des Tutors x die Wochen, in denen das Tutorium stattfindet.

Beispiel: Wenn der Tutor z.B. sechs Stunden pro Woche für das Tutorium benötigt und dieses insgesamt 16 Wochen stattfindet, müssen Sie einen Gesamtumfang von 96 Stunden angeben.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Berechnung der Gesamtstunden auch eventuelle Feier- und Brückentage vom Bundesland Thüringen sowie Schließtage der Hochschule, in denen kein Tutorium durchgeführt wird.

Es ist sehr wichtig, dass Sie die benötigte Gesamtstundenanzahl möglichst genau angeben, sodass die kompletten Stunden am Ende des Tutoriums ausgeschöpft wurden.



CategoryTutorienvergabeFAQ
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki