Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
Gespraechsfuehrung
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: Gespraechsfuehrung

Durch die Vermittlung kommunikativer Kompetenzen sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, das eigene Verhalten von einer individuellen auf eine gemeinschaftliche Handlungsorientierung auszurichten.

Schwerpunkte der Lehrveranstaltung "Gesprächsführung" bilden das Verstehen des Gegenübers im Gespräch, das Thema Metakommunikation sowie die gezielte Einflussnahme auf Gesprächspartner. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, den Vorstellungen eines Gesprächspartners zu folgen. Zu diesem Zweck wird vermittelt, worauf es beim aufmerksamen Zuhören in einem Gespräch ankommt, wie Fragetechniken sinnvoll eingesetzt werden und wie zentrale Argumente des Gesprächspartners prägnant wiedergegeben werden können. Metakommunikation macht die Art eines Gesprächs selbst zum Thema. Dabei werden Techniken behandelt, die dazu dienen, relevante Beziehungen zwischen zwei Gesprächspartnern gezielt zu verdeutlichen (z. B. emotionale oder Machtbeziehungen). Da die Intention eines Gesprächs häufig darin besteht, Einfluss auf den Gesprächspartner zu nehmen, wird besprochen, wie konstruktive Vorschläge gemacht werden, wie Positionen klar verdeutlicht werden und wie ein Gespräch insgesamt klar strukturiert werden sollte. Als typische Gesprächssituationen dienen u. a. Einstellungsgespräche, Projektbesprechungen im Unternehmen und Konfliktgespräche zwischen Mitarbeitern eines Unternehmens.

Die Lehrveranstaltung "Gesprächsführung" wird in der Form des Blended Learning angeboten. Die Wissensvermittlung erfolgt durch ein interaktives E-Learning-System (Level-Q) und die praktische Erprobung des erworbenen Wissens im Rahmen eines eintägigen Präsenzseminars. Die aktive Teilnahme am Präsenzseminar ist Voraussetzung für den Abschluss des Kurses.


Weitere Informationen


categoryETSchluesselqualifikationen
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki