Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: SchwerpunktmodulBetriebundSteuern2

Schwerpunkt: Betrieb und Steuern 2


Kontakt
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn Prof. Dr. rer. pol. Uwe Hofmann.

Literaturhinweise

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung

Modultitel: Schwerpunktmodul Betrieb und Steuern 2

Credits: 10 CP

Studiengang: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 6. Fachsemester

Dauer der Lehrveranstaltung: ein Semester, 8 LVS

Qualifikationsziele (Auszug):
  • Erwerb von vertieften Kenntnissen im Bereich des Steuerrechts
  • Erweiterte Kenntnisse der steuerrechtlich relevanten Normen für die Besteuerung einer KapGes
  • Seminar: Anfertigung einer wissenschaftlichen Seminararbeit; fachbezogene Vorbereitung für Bachelor-Arbeit

Prüfung und Benotung des Moduls: Klausur, 180 Minuten sowie eine Seminararbeit (i.d.R schriftliche Ausarbeitung nebst Vortrag)
Benotung erfolgt nach § 6 PO für den LL.B. Wirtschaftsrecht.

Vgl. im Weiteren: Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), S. 72 f. (Stand: 2013).
Allgemeine Informationen

Der Schwerpunkt "Betrieb und Steuern 2" bei Herrn Prof. Dr. rer. pol. Uwe Hofmann wird regulär jeweils im Sommersemester für die Studierenden des 6. Fachsemesters im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) angeboten.

Der Schwerpunkt setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:
  • Einfluss der Besteuerung auf Unternehmensentscheidungen
  • Besteuerung von Kapitalgesellschaften mit Vertiefung Gewerbesteuer
  • Seminar "Betrieb und Steuern 2"

Inhalte

Teil: Einfluss der Besteuerung auf Unternehmensentscheidungen
  • Einfluss der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen
  • Besteuerung und Standortwahl
  • Besteuerung und Rechtsformwahl, - wechsel sowie Strukturänderungen (Umwandlungen)
  • Besteuerung und Investitionsplanung
  • Besteuerung und Finanzierung

Teil: Besteuerung von Kapitalgesellschaften mit Vertiefung Gewerbesteuer
  • Besteuerungssysteme (Trennungsprinzip; Transparenzprinzip)
  • Steuerpflicht; Ermittlung z. v. EK.
  • Leistungsbeziehung: Gesellschafter - Gesellschaft (vGA, verdeckte Einlage)
  • Gliederung Eigenkapital (Nennkapital, Steuerliches Einlagekonto, Sonstige Rücklagen)
  • Ausgewählte Sonderfragen (Organschaft; Gesellschafter-Fremdfinanzierung; Beteiligungserträge und -verkäufe; Kapitalherauf- und -herabsetzung; Liquidation)
  • Steuerobjekt; Ermittlung Gewerbeertrag; Modifikationen der Ausgangsbemessungsgrundlagen
  • Ausgewählte Problembereiche bei Hinzurechnungen und Kürzungen sowie beim Verlustvortrag
  • Nominelle versus effektive Gewerbesteuerlast
  • Gewerbesteuer-Rückstellung
  • Reformansätze der Gewerbesteuer


Termine

Die jeweiligen Termine zu den Veranstaltungen im Schwerpunkt "Betrieb und Steuern 2" im SS 2016 entnehmen Sie bitte bei StudIP.

Aktuelle Hinweise:

Derzeit werden noch keine Unterlagen der hier aufgeführten Veranstaltung in der Wiki zur Verfügung gestellt.

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki