Revision [24abf00]
Letzte Änderung am 2019-01-23 10:32:53 durch FabianEndres
ADDITIONS
Alternativ könnt ihr auch in die Kommandozeile den folgenden Befehl eingeben:// install.packages("viridis") _(viridis ist hier eine Bibliothek welche in der 3. Aufgabe benötigt wird)
>>a) **shiny**(grafische Oberfläche)
>>b) **shinyBS**(Erweiterung)
>>c) **ggplot2**(Datstellung von Diagrammen)
>>d) **treemap**(Belegungsdiagramme)
>>e) **viridis**(Farbskala)
>>f) **viridisLite**(Erweiterung)
>>g) **colourpicker**(Farbauswahlwerkzeug)
>>h) **RODBC**(Datenbanktreiber)
**shiny**
Shiny ist ein Open-Source-R-Paket, das ein elegantes und leistungsfähiges Web-Framework für die Erstellung von Webanwendungen mithilfe von R bereitstellt. Mit Shiny können Sie Ihre Analysen in interaktive Webanwendungen umwandeln, ohne HTML-, CSS- oder JavaScript-Kenntnisse zu benötigen.
**shinyBS**
Stellt eine Erweiterung für shiny bereit.
**ggplot**
ggplot2 ist ein System zur deklarativen Erstellung von Grafiken, basierend auf der Grammatik der Grafiken. Sie geben die Daten an, teilen ggplot2 mit, wie Variablen der Ästhetik zugeordnet werden sollen, welche grafischen Grundelemente verwendet werden sollen, und es kümmert sich um die Details und deren Darstellung.
**treemap**
Die Erweiterung treemap ist zuständig für das erstellen von Treemaps oder sogenannten Belegungsdiagrammen.
Treemaps zeigen hierarchische Daten als Satz verschachtelter Rechtecke an. Jeder Zweig des Baums erhält ein Rechteck. Mit kleineren Rechtecken werden anschließend die Unterknoten dargestellt.
**viridis**
Viridis bietet eine große Auswahl von Farben. Es hilft dabei, Diagramme farblich aufzubessern. Auch sinnvolle Graustufen werden unterstützt. Ursprünglich erstellt wurde die R-Farbskala für die Python-Matplotlib-Bibliothek erstellt und im Anschluss für die Sprache R übersetzt.
**viridisLite**
Stellt eine Erweiterung für viridis bereit.
**colourpicker**
Der Colourpicker stellt eine Farbauswahl zur Verfügung. Hier können benutzerdefinierte Farbpaletten erzeugt und verwaltet werden. Praktisch hierbei ist, dass schnell und simpel gewünschte Farben in R-Code dargestellt werden können.
**RODBC**
RODBC ist ein Datenbanktreiber. Der Name ODBC steht für_ Open Database Connectivity//. Der Treiber ermöglicht es eine effiziente Verbindung zu beliebigen Datenbanken herzustellen. Vorraussetzung ist hierbei, dass die Datenbank einen ODBC-Treiber besitzt. Es können SQL Server, Oracle, MySQL, PostgreSQL, SQLite und viele weitere Datenbanken angebunden werden.
[RODBC.pdf](https://cran.r-project.org/web/packages/RODBC/RODBC.pdf)
DELETIONS
Alternativ könnt ihr auch in die Kommandozeile den folgenden Befehl eingeben:// install.packages("viridis")// (viridis ist hier eine Bibliothek welche in der 3. Aufgabe benötigt wird)
shiny
shinyBS
ggplot2 (
treemap
virdis
virdisLite
colourpicker (Farbauswahlwerkzeug)
RODBC (Datenbanktreiber)
[RODBC.pdf](https://cran.r-project.org/web/packages/RODBC/RODBC.pdf)
Revision [31226f1]
Die älteste bekannte Version dieser Seite wurde von FabianEndres am 2019-01-22 19:58:16 erstellt
ADDITIONS
![image](/uploads/TutoriumGrundlagenStatistikBibliotheken/1280px-R_logo.svg.png?width=50)
**<span style="color:#00386a">Bibliotheken</span>**
In R Studio können zusätzliche Bibliotheken sehr einfach installiert werden.
In der Menüleiste unter dem Punkt Tools wählt ihr die erste Option Install Packages....
Anschließend öffnet sich ein kleines Fenster in dem ihr den Paketnamen eintragen könnt. (Es sind auch mehrere Installationen auf einmal möglich)
Anschließend bestätigt ihr mit Install und die Bibliothek oder Bibliotheken werden installiert.
Alternativ könnt ihr auch in die Kommandozeile den folgenden Befehl eingeben:// install.packages("viridis")// (viridis ist hier eine Bibliothek welche in der 3. Aufgabe benötigt wird)
shiny
shinyBS
ggplot2 (
treemap
virdis
virdisLite
colourpicker (Farbauswahlwerkzeug)
RODBC (Datenbanktreiber)
[RODBC.pdf](https://cran.r-project.org/web/packages/RODBC/RODBC.pdf)
| |
| +| **[<< Zurück](RimZusammenhangmitShiny)** | **[>> Weiter](TutoriumGrundlagenStatistik)**|
[<< Zurück zur Übersicht: Tutorium Grundlagen Statistik](TutoriumGrundlagenStatistik)
CategoryTutorienFKITWS1819