Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WIPR1Tutorien
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WIPR1Tutorien

Tutorien zum Wirtschaftsprivatrecht I


A. Konzeption
Aktuelles

Viel Erfolg für die Prüfungen!


Im ersten Semester bekommt ihr eine umfassende Einführung in den Allgemeinen Teil des BGB. Da dieser Lernstoff zu den „Basics“ in der wirtschaftsjuristischen Ausbildung zählt, ist es besonders wichtig, diesen fest für die folgenden Semester zu verankern. Das Tutorium dient dazu, den in den Vorlesungen vermittelten Stoff anhand von Aufgaben und Übungen zu vertiefen. Ein gemeinsames interaktives Lernen von Studenten für Studenten soll euch dabei helfen, die juristischen Inhalte und vor allem die juristische Methode des Denkens zu verstehen. Insbesondere werden wir euch auf eure erste Klausur bestens vorbereiten.

Im Mittelpunkt der Arbeitsweise steht eine gemeinsame Erarbeitung von Herangehensweisen an juristische Fallgutachten, die ihr anschließend selbständig zu Hause löst. Im folgenden Tutorium werden wir gemeinsam mit euch die Problemlösung erarbeiten und eventuell aufgetauchte Probleme beseitigen.

B. Termine

Für die Gruppen 1 und 2 findet das Tutorium immer mittwochs bei Frau Husemann zu folgenden Zeiten statt:

Gruppe 1: 14.15 - 15.45 Uhr
Gruppe 2: 16.00 - 17.30 Uhr

Für die Gruppen 3 und 4 findet das Tutorium immer donnerstags bei Frau Hantsch zu folgenden Zeiten statt:

Gruppe 3: 10.00 - 11.30 Uhr
Gruppe 4: 11.45 - 13.15 Uhr

C. Themenübersicht
  • Systematik der Fallbearbeitung / Herangehensweise zur Erstellung eines Gutachtens
  • Geschäftsfähigkeit
  • Abstraktionsprinzip
  • Zustandekommen von Rechtsgeschäften
  • Konsens und Dissens, invitatio ad offerendum
  • Unterscheidung zwischen Vertreter und Bote
  • Nichtigkeit / Teilnichtigkeit von Rechtsgeschäften
  • Vertreter ohne Vertretungsmacht
  • Anfechtung von Rechtsgeschäften
  • Form eines Rechtsgeschäfts
  • Weitere Wirksamkeitshindernisse (Verjährung, Sittenwidrigkeit, etc.)

D. Übungsfälle

1. Termin am 09.11./10.11.2011: Fallbeispiel 1
2. Termin am 16.11./17.11.2011: Fallbeispiel 2
3. Termin am 23.11./24.11.2011: Fallbeispiel 3
4. Termin am 30.11./01.12.2011: Fallbeispiel 4
5. Termin am 07.12./08.12.2011: Fallbeispiel 5, Fallbeispiel 6
6. Termin am 12.12./15.12.2011: Fallbeispiel 7
7. Termin am 02.01./05.01.2012: Fallbeispiel 8
8. Termin am 09.01./12.01.2012: Fallbeispiel 9, Überraschungsfall
9. Termin am 16.01./19.01.2012: Fallbeispiel 10, Fallbeispiel 11

E. Materialien und Übersichten


F. Literaturhinweise
  • Prof. Dr. Rainer Wörlen: BGB AT, Einführung in das Recht, Allgemeiner Teil des BGB
  • Brox/ Walker: Allgemeiner Teil des BGB


CategoryTutorienFKWRWS1112
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki