Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WM2021G3Team6
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WM2021G3Team6

Werkzeuge zur Umsetzung der Maßnahmen


1. Bestandsaufnahme


Aktueller Zustand:
  • Beratungsunternehmen für große Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
  • aktuell 400 Mitarbeiter --> 250 Berater
  • vielschichtige Erfahrung der Berater

Probleme:
  • Mitarbeiterzahl der Berater = sinkend (Hohe Fluktuation)
  • kein Wissensmanagement vorhanden (Wissen steckt nur in den Mitarbeitern)


2. Ziele

  • Minimierung der Wissenslücken bei ausscheiden der Mitarbeiter
  • neue MA sollen alte MA leichter ersetzen können


3. Wissensprozesse

  • Wissenskommunikation: Möglichkeiten neuen MA Wissen auch ohne alte MA vermitteln zu können (z.B. eLearning Formate)
  • Wissensdokumentation: Wissen dokumentieren


4. Methoden

  • Workshops von MA für MA --> noch vorhandene MA dafür nutzen
  • Dokumentation von Erfahrungen noch vorhandener MA
  • Lerntagebuch: Lerntagebücher dienen der schriftlichen, chronologischen Dokumentation von Gelerntem, Erfahrungen oder typischen Anwendungsfällen für Gelerntes. Ziel dieser Methode ist es, Wissen in Form von Erfahrungen und Meinungen von Mitarbeitern im Rahmen ihrer Arbeitserledigung zu erfassen, um sie nachträglich aufarbeiten zu können. Einerseits kann so der Mitarbeiter jederzeit aus seinem dokumentierten Wissen lernen. Andererseits können die Erfahrungen mehrerer Mitarbeiter leichter zusammengeführt und so das (fachliche) Wissen einer Gruppe erweitert und verallgemeinert werden.


5. Maßnahmen


Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki