Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WMJobRotation
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WMJobRotation
Job Rotation

Job Rotation bezeichnet einen systematischen Arbeitsplatzwechsel innerhalb einer Unternehmung, mit dem Ziel, unterschiedliche Fachkompetenzen eines Arbeitsbereiches zu vertiefen. Dazu gehört die Aufnahme verschiedener Erfahrungen der Mitarbeiter in den jeweiligen Bereichen eines Unternehmens.

Sinn und Zweck

Job Rotation ist eine Methode um Monotonie am Arbeitsplatz zu vermeiden. Außerdem kann mit dieser Methodik der Führungskräftenachwuchs effektiv geschult und gefördert werden. Durch diese verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen sind die Mitarbeiter flexibler einsetzbar. Durch Einblick in andere Arbeitsbereiche oder teilweise Auflösung der Arbeitsteilung sollen Wissen entwickelt, Sinnzusammenhänge wieder hergestellt, die Arbeitsidentifikation und -motivation erhöht werden.

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki