Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WahlLernumgebung
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WahlLernumgebung

B. Lernumgebung wählen


Für optimale Lernergebnisse ist es ratsam eine ruhige, mit Tageslicht durchflutete Umgebung auszuwählen. Falls es mal lauter werden sollte, kann man sich mit Kopfhörern und sanfter Musik die nötige Ruhe verschaffen. Gut gewählte Musik kann die Konzentration stark fördern (Mozart-Effekt = klassische Musik fördert (langfristig) Konzentration und verbessert diese). Mit dem richtigen Tempo und am besten ohne Liedtext – vor allem keine, die zum Mitsingen anregen (z.B. klassische- oder Chill-Out-Musik – es gibt aber auch Konzentrations-Musik im Internet oder auf CD zu kaufen). Es empfiehlt sich, den Lernort öfters mal zu wechseln, um Frust und Langeweile zu vermeiden. Hierbei hilft es, den Ort des Lernens auch mal ins “Freie” zu verlegen, wenn die Lernmaterialien es zulassen.
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki