Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WirtschaftsjuristischeDatenbanksysteme

Revision [26208]

Dies ist eine alte Version von WirtschaftsjuristischeDatenbanksysteme vom ChristianeUri.

 

Wirtschaftsjuristische Datenbanksysteme


Kontakt
Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte direkt über das Kontaktformular an Herrn Prof. Dr. iur. Ulf Müller.


Literaturhinweise
  • Betreiberinformationen zu den einzelnen Datenbanksystemen

Weitere Informationen zur Lehrveranstaltung

Modultitel: Wahlpflichtmodul I

Credits: 2,5 CP (von 5 CP)

Studiengang: Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.); Teilnahme empfohlen für das 2. Fachsemester

Dauer der Lehrveranstaltung: ein Semester, 2 LVS

Qualifikationsziele:
  • Überblick über die derzeit gängigen wirtschaftsjuristischen Datenbanksysteme, deren Inhalte und Funktionsweise
  • praxissichere Anwendung von juris, Beck-online, den frei zugänglichen rechtsrelevanten Datenbanken des Deutschen Bundestags, der Europäischen Union (EUR-Lex), der obersten Bundesgerichte
  • Befähigung, sich rationell und eigenständig über neue Systeme zu informieren und sich in diese einzuarbeiten.

Inhalte:
  • juris
  • Beck-online
  • Datenbanken des Deutschen Bundestags
  • Datenbanken der Europäischen Union (insbes. EUR-Lex
  • Datenbanken der obersten Bundesgerichte

Prüfung und Benotung des Moduls: (Klausur 60 Minuten oder Referat, Hausarbeit, Präsentation)
Die genaue Form wird von dem für die Veranstaltung zuständigen Lehrenden festgelegt und spätestens zum Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.
Benotung erfolgt nach § 6 PO für den LL.B. Wirtschaftsrecht

Vgl. im Weiteren: Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), S.129 ff. (Stand: 2012).



Allgemeine Informationen

Die Veranstaltung Wirtschaftsjuristische Datenbanksysteme wird im Sommersemester 2013 von Prof. Dr. iur. Müller gehalten.
Die Studierenden verschaffen sich in Kleingruppen einen Überblick über praxisgängige Datenbanksysteme. Sie arbeiten sich sodann in ein System ihrer Wahl intensiv ein, das sie anschließend der Gruppe mittels einer Präsentation vorstellen und demonstrieren. Daneben finden gelenkte Anwendungsübungen zu den Datenbanksystemen statt.


Termin

Im Sommersemester 2013 findet die Veranstaltung Wirtschaftsjuristische Datenbanksysteme wie folgt statt:

Wochentag Uhrzeit Raum
Montag 17:45 bis 19:15 Uhr D0302 / PC-Pool


Aktuelle Hinweise:

Die Arbeitsaufträge zur Lehrveranstaltung finden Sie hier.








Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki