Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WissMOpenInnovation
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WissMOpenInnovation

Open Innovation


Open Innovation - also offene Innovation, bedeutet, dass der Innovationsprozess über die Unternehmensgrenzen hinaus nach außen geöffnet wird. Interne und externe Ideen fließen gleichermaßen in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen ein. Typisch für die Öffnung des Innovationsprozesses ist der Wissensaustausch und die Vernetzung von Know-how unterstützten Unternehmen. Grundvoraussetzung ist, offen für Ideen anderer zu sein und Wissen mit anderen zu teilen.
      • Kurz: Einbindung von organisationsexternen Personen (bspw. Kunden) zur Entwicklung von neuen oder verbesserten Produkten

Open Innovation gliedert sich in folgende drei Bereiche:
      • Outside-in: die Ideen kommen von außen und werden für Sachverhalte im Unternehmen genutzt
      • Inside-out: im Unternehmen sind bereits neue Prozesse entstanden, welche z.Bsp. ausgegliedert werden
      • Kooperativ: durch Zusammenarbeit werden gemeinsam neue Ideen entwickelt


CategoryWissensmanagement
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki