Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument:
WissensMExpertensysteme
image5
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WissensMExpertensysteme

Expertensysteme

und ihre Rolle im Wissensmanagement

Am Beispiel von knowledgeTools ist zu erkennen, dass ein Expertensystem das Wissen wirksam erfassen kann und die Grenze vom bloßen Informationsmanagement hin zur Wissensspeicherung dann überschreitet, wenn in der Funktionalität auch exakt die Logik des jeweiligen Wissensbereichs abgebildet wird. Bei dem System wird juristische Struktur so abgebildet, dass die Logik von in Gesetzen enthaltenen Rechtsnormen abgebildet wird (logische Verknüpfung als UND bzw. ODER) und auf diese Weise ein Prüfungsaufbau für beliebige Fallgestaltungen aus der Praxis entsteht.

Beispiele für die Funktionsweise von knowledgeTools sind unter http://www.juratv.com zu finden. Auch die Baumstrukturen an der FH Schmalkalden (zum Zivilrecht vgl. hier: http://kt-texte.de/taris/?path=0&subsumsession=0&root=751) basieren auf dieser Idee.

Folgende Rechtsfragen können Sie beispielsweise mit einem Expertensystem in Form einer simplen Baumstruktur schrittweise lösen:


Weitere Informationen:
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki