kein Willensvorbehalt

es liegen keine Willensvorbehalte des Erklärenden vor, die seiner Willenserklärung die Wirkung entziehen würden (§§ 116 ff. BGB)
(noch keine Beschreibung vorhanden)
There are no comments on this page.
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki