Revision [65226]

This is an old revision of EnergiehandelEU made by LichtChristoph on 2016-02-23 14:14:54.

 

Energiehandel in der EU

Regeln des grenzüberschreitenden Energiehandels in Europa


((1)) Rechtsquellen
Zentrale Rechtsquellen für grenzüberschreitenden Energiehandel sind die - in den Mitgliedstaaten naturgemäß direkt anwendbaren - europäischen Verordnungen, aktuell aus dem Jahre 2009:


((1)) Rechtsfragen


((2)) Kapazitätsfragen an den Grenzen und Engpassmanagement [1]

((3)) Informationspflichten
Insb. gem. Art. 15 StromhandelsZVO, dabei auch die Verpflichtung, diesbezüglich entsprechende Verfahren einzurichten und einzuführen.

((3)) Engpassmanagement [2]
Darunter zu beachten:

((3)) Insitutionen
Insb. ENTSO, ACER (VO 713/2009/EG)



((2)) Großhandelsverträge (insb. EFET-Verträge) [4]

((3)) EFET-Rahmenvertrag [5]
Enthält allgemeine Regelungen und begründet ein Dauerschuldverhältnis, auf dessen Grundlage die Parteien unterschiedliche Einzelverträge abschließen können (s. u.).

((3)) Individual Contracts [6]
Können sich beziehen auf:
      • Lieferung von Strom (Festpreis oder variabler Preis),
      • Kaufoption oder Verkaufsoption in Bezug auf elektrische Energie.
Beide Parteien können auf dieser Grundlage sowohl als Käufer wie auch als Verkäufer auftreten.

((3)) Annexe und Spezialbestimmungen zum EFET-Vertrag [7]
Insbesondere ist über sog. Appendices möglich, andere commodities zu handeln - zum Beispiel CO2-Zertifikate (sog. EUA-s).


((2)) Börsenhandel u. ä. [8]
(physikalischer und derivativer Handel) [9]

((3)) Genehmigungsanforderungen und -pflichten [10]
(Börsengenehmigung, Genehmigung nach dem KWG, dem WpHG, TEHG)

((3)) Institutionen (insb. Aufsichtsbehörden) [11]

((3)) Transparenzvorgaben / -pflichten [12]


((1)) Einzelne Probleme im Prüfungsaufbau


LITERATUR
[1] Niedrig/Schroeder in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 27 Rn. 1-76.
[2] Niedrig/Schroeder in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 27 Rn. 12-18.
[3] Niedrig/Schroeder in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 27 Rn. 54-69.
[4] Spicker in Energiehandel PDF zum EFET, Quelle ......
[5] Dessau/Fischer in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 23 Rn. 28-45.
[6] Erdmann in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 2 Rn. 24-30.
[7] Dessau/Fischer in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 23 Rn. 24
[8] Maibaum in Zenke/Schäfer "Energiehandel im Europa", 3. Auflage 2012, § 14 Rn. 64-70.
[9] Zenke/Dessau in Danner/Theobald Kommentar zum Energierecht, 83. Ergänzungslieferung Januar 2015, Rn. 4-26.
[10] Buisson/Zenke/Dessau in Zenke/Dessau Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 9 Rn.1 ff.
[11] Maibaum in Zenke/Schäfer "Energiehandel im Europa", 3. Auflage 2012, § 14 Rn. 14-22.
[12] Zenke/Schäfer in Zenke/Schäfer Energiehandel in Europa, 3. Auflage 2012, § 1 Rn. 1-19.


Weitere Literaturhinweise
Praxishandbuch Energiewirtschaft -Konstantin - Springerverlag 3. Auflage 2013
Handbuch Energiehandel - Hrsg. Schwintowski - Erich Schmidt Verlag 3. Auflage 2014

CategoryEnergierecht
There are no comments on this page.
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki