Fakultät Maschinenbau


Diese Fakultät gab es schon vor der Gründung der Fachhochschule 1991. Die Studiendauer beträgt 7 Semester. Nach Absolvieren des Bachelor of Engeneering ist es möglich ein 3 Semester langen Masterstudiengang im Bereich Maschinenbau zu belegen. Dieser Abschluss wird mit dem Titel Master of Engeneering belohnt.

Weitere Informationen zu den Studienvoraussetzungen, dem Studienverlauf und der Studienberatung finden Sie, indem Sie auf FK Maschinenbau klicken sowie auf den Seiten der Fakultät.

Spitzenplätze beim Hochschulranking

Zurück Weiter zur Fakultät Wirtschaftsrecht


CategoryMaschbauService
Comments
Warning: Trying to access array offset on value of type null in /usr/local/www/wdb/handlers/show/show.php on line 177
Comment by PaulUhiesiger
2017-07-05 20:08:30
Die FH Schmalkalden wurde am 01.10.1991 gegründet. Erste Fachbereiche waren der FB Maschinenbau und der FB Elektrotechnik.
Die FH wurde am Standort der Ingenieurschule Schmalkalden gegründet, an der Maschinenbauingenieure in drei Jahren Direktstudium und fünf Jahren Fernstudium ausgebildet wurden.
Die Ingenieurschule war eine Fachschule und keine Hochschule! Es gab an ihr weder Professoren noch Fakultäten! Die Absolventen waren keine
Hochschulabsolventen! Nach 1990 konnten die Fachschulingenieure ihren Abschluss in einen Abschluss Dipl.-Ing. (FH) umwandeln lassen.
Alle anderen Aussagen sind falsch und manche grenzen an Hochstapelei!
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki