Kaufvertrag,§433 BGB

  1. Durch den Kaufvertrag wird der Verkäufer einer Sche verpflichtet, dem Verkäufer die Sache zu übergeben und das Eigentum an der Sache zu verschaffen. Der Verkäufer hat dem Käufer die Sache zu frei von Sachmängeln und Rechtsmängeln zu verschaffen.
  1. Der Käufer ist verpflichtet ,dem Verkäufer den vereinbarten Kaufpreis zu zahlen und die gekaufte Sache abzunehmen.
There is one comment on this page. [Display comment]
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki