Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument: SchulWettbewerbWirtschaftsrecht
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: SchulWettbewerbWirtschaftsrecht

Schülerwettbewerb Wirtschaftsrecht

der Fakultät Wirtschaftsrecht der Hochschule Schmalkalden für das Schuljahr 2022/23



Für wen ist der Wettbewerb geeignet?
Der Wettbewerb richtet sich an alle Schüler (m/w/d) an weiterführenden Schulen ab der Klasse 11, vor allem an Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien, Fachoberschulen und Berufskollegs. Jeder der sich für Wirtschaftsrecht interessiert hat hier die Chance, einen kleinen Einblick in juristische Themen und Arbeitsweisen zu bekommen. Ziel dieses Wettbewerb ist es, den Teilnehmern einen kleinen Eindruck von einem (wirtschafts-) juristischen Studium zu vermitteln. Der Wettbewerb wird durch die lehrenden Professoren der Fakultät Wirtschaftsrecht unterstützt. Die Teilnahme ist sowohl im Team als auch alleine möglich.

Wie ist der Ablauf?
Der Wettbewerb findet in drei Runden statt.

1. Runde: Anmeldung
Ab dem 1. 11. 2022 werden auf der Internetseite https://wdb.fh-sm.de/SchulWettbewerbWR1Runde mehrere Fälle bereitgestellt. Hier sollen die Wettbewerbsteilnehmer zu diesen Fällen ausformulierte Lösungen im PDF- Format mit einem Umfang von max. 2.000 Zeichen einschließlich der weiter unten genannten Angaben bis zum 23. 12. 2022 auf der Webseite zur 1. Runde des Wettbewerbs einreichen. Die Lösungen werden von einem Mitglied des Bewertungskomitees beurteilt und bewertet. Alle Einreicher erhalten ein Feedback zu ihrer Lösung.

Formale Teilnahmebedingungen:
Der eingereichte Wettbewerbsbeitrag muss folgende Angaben enthalten und Bedingungen erfüllen:
    • Teilnehmer sind Schüler einer weiterführenden Schule - einzeln oder im Team;
    • in der Datei des Beitrags oder in einer weiteren, entsprechend genannten Datei, sind enthalten:
      • E-Mail-Adresse, unter der das Bewertungskomittee zu Teilnehmern Kontakt aufnehmen kann,
      • Datenschutzerklärung, die auf dem hier verlinkten Formular erfolgte; bitte laden Sie das Formular herunter, unterzeichnen, scannen es ein laden mit der Anmeldung hoch,
      • Angabe des Fallbeispiels, zu dem die Lösung eingereicht wird.

2. Runde: Halbfinale
Am 1. 2. 2023 erhalten die 20 am besten bewerteten Teilnehmer einen umfangreicheren Fall. Auf Wunsch kann die Bearbeitung dieses Falls mit einem fakultätsseitigen Betreuer begleitet werden, welcher auch Mitglied des Bewertungskomitees ist. Die Betreuung des Falles kann auch Online stattfinden.
Die Lösung soll bis zum 1. 4. 2023 im PDF- Format mit max. 5.000 Zeichen auf der Webseite zur 2. Runde des Wettbewerbs eingereicht werden. Die Falllösungen werden von zwei Mitgliedern des Bewertungskomitees, ausgenommen ist der Betreuer des Teilnehmers, beurteilt und bewertet. Hier bekommen ebenfalls alle Einreicher ein Feedback zur ihrer Lösung.

3. Runde: Endrunde
Am 8. und 9. 6. 2023 findet die Endrunde für die fünf besten Teilnehmer an der Hochschule Schmalkalden statt. Der genaue Ablaufplan wird noch bekanntgegeben.
Hier wird den Teilnehmern erneut ein Fall zugeteilt, den sie nach Vorbereitung mündlich vor dem Bewertungskomitee und interessierten Zuhörern verteidigen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie weitere Aktionen werden von der Fakultät Wirtschaftsrecht übernommen.

Allen Teilnehmern wird eine Urkunde ausgestellt, den Finalteilnehmern mit Benennung ihrer Platzierung. Die Plätze 1 bis 3 erhalten Sonderpreise.

Interesse geweckt?
Dann melden sie sich bis zum 23. 12. 2022 auf der Webseite zur 1. Runde des Wettbewerbs für den Wettbewerb an.

Bewertungskomitee:
Prof. Dr. Wojciech Lisiewicz, Prof. Dr. Ulf Müller, Prof. Dr. Matthias Schneider.

Kontakt:
Für weitere Fragen können sie sich gerne an Prof. Dr. Ulf Müller (Mail: muelleru@hs-sm.de) wenden.
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki