Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument: WIPR2Gliederung
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: WIPR2Gliederung

WIPR II - Gliederung

Themen der Veranstaltung


Eine Gliederung mit Falltexten zum Ausdrucken als PDF finden Sie im Cloudspeicher.
Die Baumstrukturen mit Prüfungsaufbau zu zivilrechtlichen Fragen - auch im WIPR II - finden Sie hier.


A. Einleitung - Überblick über die Inhalte des Moduls WIPR II
1.-2.h


B. Gesetzliche Schuldverhältnisse



a. Systematik der gesetzlichen Regelungen im Bereich der GoA
insbesondere Unterscheidung zwischen der echten und unechten Geschäftsführung ohne Auftrag

b. Anwendbarkeit der §§ 677 ff. BGB

c. Allgemeine Voraussetzungen der GoA

d. Ansprüche des Geschäftsführers

e. Ansprüche des Geschäftsherrn

Fallbeispiel: Das gerettete Boot



a. Leistungskondiktion
Fallbeispiel: Der falsche Ring

b. Nichtleistungskondiktion

c. Verfügung des Nichtberechtigten

Fallbeispiel aus einem BGH-Urteil: Flugreise eines Minderjährigen

e. Bereicherungsansprüche in Mehrpersonenverhältnissen
Fallbeispiel: Eingebaute Ziegelsteine

4. Unerlaubte Handlung
13.-18.h

a. Einführung in das Deliktsrecht

b. Übersicht über Deliktsrecht und verwandte Haftungsregeln

c. Aufbau des Anspruchs aus § 823 Abs. 1 BGB

d. Einzelne Prüfungsvoraussetzungen des § 823 Abs. 1 BGB
Fallbeispiele:

e. Gefährdungshaftung, insbesondere im Straßenverkehr


f. Haftung für vermutetes Verschulden, Aufsichtspflichten


g. Spezialgebiet: Produkthaftung

Fallbeispiel: Verseuchtes Futter

5. Zusammenfassung zu gesetzlichen Schuldverhältnissen
- Fall zu Delikt / ungerechtfertigter Bereicherung und GoA - mit kompletter Musterlösung

C. Besonderheiten der Schadensersatzansprüche
19.-22.h

1. Grundregeln insb. Naturalrestitution

2. Zurechnung

3. Haftungsbeschränkungen

4. Mitverursachung und Mitverschulden

5. Fallbeispiele



D. Wichtigste, ungeschriebene Vertragsarten
23.-26.h


E. Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen
27.-30.h

Fallbeispiele:


F. Wiederholung und Vertiefung
Folgende Fallbeispiele können zur zusammenfassenden Wiederholung und Übung des Prüfungsstoffes der Veranstaltung bearbeitet werden:




CategoryWIPR
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki