Revision history for WiMa2017Team5


Revision [82830]

Last edited on 2017-08-14 08:53:51 by IsabelleMuehle
Additions:
1.Konsumation
Deletions:
1. Konsumation


Revision [82829]

Edited on 2017-08-14 08:53:39 by IsabelleMuehle
Additions:
Die Thematik des gutgläubigen Erwerbs bringt einige Begriffe mit sich, über die eventuell nicht die notwenige Klarheit besteht.
Aus diesem Grund haben wir zuerst die Begriffe kurz definiert, welche wir für am wichtigsten erachtet haben.
Wir bitten Sie, die anderen Grafiken nicht zu beachten und aus der Wissensdatenbank wieder zu löschen, da uns dies leider nicht selbstständig möglich ist.
Deletions:
Die Thematik des Gutgläubigen Erwerbs bringt einige Begriffe mit sich, über die eventuell nicht die notwenige Klarheit besteht.
Aus diesem Grund haben wir zuerst die Begriffe kurz definiert, welche wir für am wichtigsten erachtet hatten.
Wir bitten Sie, die anderen Grafiken nicht zu beachten und aus der Wissensdatenbank wieder zu löschen, da uns dies leider nicht selbstständig möglich war.


Revision [82671]

Edited on 2017-08-12 18:10:57 by IsabelleMuehle
Additions:
**__DOKUMENTATION__**
Die Thematik des Gutgläubigen Erwerbs bringt einige Begriffe mit sich, über die eventuell nicht die notwenige Klarheit besteht.
Aus diesem Grund haben wir zuerst die Begriffe kurz definiert, welche wir für am wichtigsten erachtet hatten.
Darauf folgend haben wir uns mit den verschiede Arten des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum befasst. Wir hielten es für Sinnvoll die verschieden Arten anhand der Paraphen zu Gliedern, sodass wir eine übersichtliche Darstellung erlangten.
Die verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs sind für die Bearbeitung von Sachverhalten essenziell, da es sonst nicht zu einer korrekten Falllösung kommt.
Den Gutgläubigen Erwerb von eingetragenen Seeschiffen hielten wir für weniger Praxisrelevant, deshalb legten wir das Hauptaugenmerk auf die anderen praxisrelevanteren Arten.

Für eine Fallbearbeitung ist ein vollständiges Prüfschema notwenig. Da dieses bereits in der Wissensdatenbank vorhanden ist, entschlossen wir uns dies nur zu verlinken, anstatt selber noch einmal auszuarbeiten und zu beschreiben.
Fallbeispiele sind für ein besseres Verständnis und zur Übung notwenig, daher haben wir 3 Beispiele ebenfalls verlinkt.
Eine weitere Überlegung von uns war es, die speziellen Vorraussetzungen der einzelnen Arten des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum aufzuführen und genauer zu erläutern. Jedoch haben wir uns dagegen entschieden, weil wir denken, dass unsere Grafiken selbsterklärend für die zusätzlichen Voraussetzungen sind. Ebenfalls werden die speziellen Voraussetzungen in dem verlinken Prüfungsschema aufgeführt, welches für einVerständnis ausreichen müsste.
Schwierigkeiten beim Erstellen der Seite:
Das Einfügen der Grafiken hat uns aus unerklärlichen Gründen Schwierigkeiten bereitet, deshalb haben wir 11 Grafiken hochgeladen, wobei nur 5 relevant und korrekt sind.
Notwenig sind nur die Grafiken: 1_endgültig.png, 2_endgültig.png, 3_endgültig.png, 4_endgültig.png, 5_endgültig.png.
Wir bitten Sie, die anderen Grafiken nicht zu beachten und aus der Wissensdatenbank wieder zu löschen, da uns dies leider nicht selbstständig möglich war.
1. Konsumation
- Brainstorming
- Mindmap
- Skizzieren der verschiedenen Arten mit Beispiele für das eigene Verständnis
- Festlegung der Gliederung
- Vervollständigung des Mindmaps
- Lesen des Handbuches der Wissensdatenbank
- Ausprobieren einiger Eigenschaften und Funktionen
- sammeln einiger bereits schon vorhanden Informationen in die Wissensdatenbank (für Links)
4. Konsultation
- Verlinkungen von Seiten
- Einfügen von Fallbeispielen
- Absprache mit Herrn Prof. Dr. Lisiewicz
5. Konsultation
- Suche von Definitionen in der Bibliothek
- Erstellen und einfügen der ersten Grafiken
- Bearbeitung der Dokumentation
Deletions:
**__DOKUMENTATION__** (Jana B. und Michael S.)
Aufbau unserer Seite:
Als erstes haben wir einige Begriffe definiert, die mit dem gutgläubigen Erwerb von Eigentum zusammenhängen. ....für grundlegendes Verständnis etc. ?
Die verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs waren für uns von besonderer Bedeutung, da diese essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.
(Seeschiff raus genommen wegen geringer Priorität im Alltag)
Die nächsten drei Punkte haben wir als Überschriften gegliedert. Diese wurden an Hand eines Beispieles verdeutlicht. (Eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt, wurde verlinkt)
Bei C. weisen wir auf das Prüfungsschema hin. Das Schema ist wichtig für die Fallbearbeitung im 3. Fachsemester(WIPR III ).
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und um.... Diese haben wir auch verlinkt.
1. Konsulation
-Bereicherung für die Thematik
-Brainstorming
-Mindmap
-Skizzieren der Problematik ggfs. Beispiele für das eigene Verständnis
-Zusammentragen der Information
-Suchen aller Informationen
-Absprachen übergreifendes Themengebiet
-Festlegung der Gliederung
-Überarbeitung der Mindmap
-Beschäftigung mit der Wissensdatenbank
-Ausprobieren einiger Eigenschaften und Funktionen
-Zusammentragen eininger Ausformulierungen in die Wissensdatenbank
4. Konsulation
-Verlinkungen einfügen von Fällen und Seiten
-Absprache mit Herrn Prof. Dr. Lisiewicz


Revision [82154]

Edited on 2017-07-31 19:44:53 by IsabelleMuehle
Additions:
(Seeschiff raus genommen wegen geringer Priorität im Alltag)


Revision [81790]

Edited on 2017-07-21 11:22:38 by AlexandraHerbert
Additions:
Aufbau unserer Seite:
Als erstes haben wir einige Begriffe definiert, die mit dem gutgläubigen Erwerb von Eigentum zusammenhängen. ....für grundlegendes Verständnis etc. ?
Die verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs waren für uns von besonderer Bedeutung, da diese essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.
Deletions:
Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:
Als erstes haben wir ....!!Definitionen!!... für grundlegendes Verständnis etc.
Die verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs waren für uns von besonderer Bedeutung, da sie essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.


Revision [81789]

Edited on 2017-07-21 11:18:34 by AlexandraHerbert
Additions:
Als erstes haben wir ....!!Definitionen!!... für grundlegendes Verständnis etc.
Die verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs waren für uns von besonderer Bedeutung, da sie essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.
Deletions:
Als erstes haben wir den gutgläubigen Erwerb definiert, um ein grundlegendes Verständin
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.
Wir haben die zwei Punkte zuerst aufgelistet, da wir finden, dass sie für das grundlegende Verständnis wichtig sind.
Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.


Revision [81788]

Edited on 2017-07-21 11:15:19 by AlexandraHerbert
Additions:
Als erstes haben wir den gutgläubigen Erwerb definiert, um ein grundlegendes Verständin
Deletions:
Als erstes haben wir den gutgläubigen Erwerb definiert,


Revision [81787]

Edited on 2017-07-21 11:14:45 by AlexandraHerbert
Additions:
**__DOKUMENTATION__** (Jana B. und Michael S.)
Als erstes haben wir den gutgläubigen Erwerb definiert,
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essenziell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt kennen muss, um sich mit dieser Thematik beschäftigen zu können.
Wir haben die zwei Punkte zuerst aufgelistet, da wir finden, dass sie für das grundlegende Verständnis wichtig sind.
Die nächsten drei Punkte haben wir als Überschriften gegliedert. Diese wurden an Hand eines Beispieles verdeutlicht. (Eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt, wurde verlinkt)
Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Bei C. weisen wir auf das Prüfungsschema hin. Das Schema ist wichtig für die Fallbearbeitung im 3. Fachsemester(WIPR III ).
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und um.... Diese haben wir auch verlinkt.
-Bereicherung für die Thematik
-Absprachen übergreifendes Themengebiet
Deletions:
**__DOKUMENTATION__**
Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss, um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen.
Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind.
Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dieses erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.
-Berreicherung für die Thematik
-Absprachen über greifendes Themengebiet


Revision [81472]

Edited on 2017-07-12 15:10:52 by JanaBlazevic
Additions:
1. Konsulation
2.Konsulation
3.Konsulation
4. Konsulation
Deletions:
1. Treffen
2.Treffen
3.Treffen
4. Treffen


Revision [81469]

Edited on 2017-07-12 15:04:15 by JanaBlazevic
Additions:
__//Arbeitsprotokoll//__
Deletions:
//Arbeitsprotokoll//


Revision [81468]

Edited on 2017-07-12 15:03:56 by JanaBlazevic
Additions:
-Suchen aller Informationen
-Absprachen über greifendes Themengebiet
-Festlegung der Gliederung
-Überarbeitung der Mindmap
-Beschäftigung mit der Wissensdatenbank
-Ausprobieren einiger Eigenschaften und Funktionen
-Zusammentragen eininger Ausformulierungen in die Wissensdatenbank
-Verlinkungen einfügen von Fällen und Seiten
-Absprache mit Herrn Prof. Dr. Lisiewicz
Deletions:
Suchen aller Informationen
Absprachen über greifendes Themengebiet
Festlegung der Gliederung
Überarbeitung der Mindmap
Beschäftigung mit der Wissensdatenbank
Ausprobieren einiger Eigenschaften und Funktionen
Zusammentragen eininger Ausformulierungen in die Wissensdatenbank
Verlinkungen einfügen von Fällen und Seiten
Absprache mit Herrn Prof. Dr. Lisiewicz


Revision [81467]

Edited on 2017-07-12 15:02:09 by JanaBlazevic
Additions:
//Arbeitsprotokoll//
1. Treffen
-Berreicherung für die Thematik
-Brainstorming
-Mindmap
-Skizzieren der Problematik ggfs. Beispiele für das eigene Verständnis
-Zusammentragen der Information
2.Treffen
Suchen aller Informationen
Absprachen über greifendes Themengebiet
Festlegung der Gliederung
Überarbeitung der Mindmap
3.Treffen
Beschäftigung mit der Wissensdatenbank
Ausprobieren einiger Eigenschaften und Funktionen
Zusammentragen eininger Ausformulierungen in die Wissensdatenbank
4. Treffen
Verlinkungen einfügen von Fällen und Seiten
Absprache mit Herrn Prof. Dr. Lisiewicz


Revision [81458]

Edited on 2017-07-12 14:48:41 by JanaBlazevic
Additions:
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss, um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dieses erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Deletions:
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.


Revision [81457]

Edited on 2017-07-12 14:47:27 by JanaBlazevic
Additions:
**__DOKUMENTATION__**
Deletions:
DOKUMENTATION


Revision [81456]

Edited on 2017-07-12 14:47:14 by JanaBlazevic
Additions:
DOKUMENTATION
Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:
Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen.
Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind.
Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.
Deletions:
@@DOKUMENTATION @@
@@Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:@@
@@Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.@@
@@Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen. Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind. @@
@@Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.@@
@@Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.@@
@@Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.@@


Revision [81454]

Edited on 2017-07-12 14:45:05 by JanaBlazevic
Additions:
@@DOKUMENTATION @@
@@Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:@@
@@Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.@@
@@Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen. Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind. @@
@@Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.@@
@@Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.@@
@@Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.@@
Deletions:
DOKUMENTATION
Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:
Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen. Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind.
Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.


Revision [81453]

Edited on 2017-07-12 14:44:26 by JanaBlazevic
Additions:
Warum wir unsere Seite so aufgebaut haben wie sie ist:
Als erstes haben wir gutgläubiger Erwerb definiert, dass man als Außenstehender einer erste Annährung für die Thematik erhält.
Die Arten waren für uns auch von besonderer Bedeutung, da sie essentiell für die Bearbeitung eines Sachverhaltes sind und man auch die aufgezählten Paragraphen unbedingt wissen muss um sich mit dieser Thematik vertraut zu machen. Wir haben diese zwei ersten Punkte ganz oben aufgelistet, da wir finden, dass sie für einen Laien für das Verständnis wichtig sind.
Demnach haben wir die nächsten drei Punkte als Überschriften gegliedert um sie danach an Hand eines Beispieles zu vedeutlichen. Außerdem hat man hier auch eine Übersicht, die diese Inhalte auch bildlich darstellt.
Bei C. stellen wir ein Prüfungsschema vor. Dies erachten wir als einen sehr wichtigen Punkt, da man eine Prüfung im Gutachtenstil nur durch ein vollständiges Prüfungsschema erreichen kann. Dieses haben wir verlinkt um einen schnellen Blick darauf zu kreieren.
Danach verweisen wir auf einige Fallbeispiele, um das Themengebiet zu vertiefen und komplett nachvollziehen zu können. Diese haben wir auch verlinkt.


Revision [81276]

Edited on 2017-07-10 18:28:46 by IsabelleMuehle
Additions:
DOKUMENTATION
Deletions:
FRAGE : Wo kommt die eigentliche Seite hin ?
Übergabe nur Besitz -- und übeignung - Übergabe Eigentum ?
929 a ?
Grafiken
3. alt. ?
===== Gutgläubiger Erwerb von Eigentum erklärt an Beispielen=====
ein Themengebiet aus [[WIPR3]]
((1)) Definition gutgläubiger Erwerb
Unter gutgläubigen Erwerb versteht man den Eigentumserwerb an einer Sache, welche man von einem Nichtberechtigten erlangt.
Eine genauere Definition ist unter folgendem Link zu finden: LINK
((1)) Arten des gutgläubigen Eigentumserwerb
Der gutgläubige Eigentumserwerb bezieht sich grundsätzlich auf den allgemeinen Eigentumserwerb an einer Sache.
Der Eigentumserwerb ist in den §§ 929, 929a, 930, 931 BGB geregelt. ---
((2)) Gutgläubiger Erwerb von Nichtberechtigten
Unter dem folgenden Link ist eine grafische Darstellung der verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum zu finden.
[[UebersichtFaelleWIPR3Tutorien]]
((3)) Art 1
§ 929 S.1 i.v.m. § 932 Abs.1 S.1
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache und Besitzer
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- C verliert Eigentum an der Sache an B
--> A könnte den Besitz der Sache von C durch einen Leihvertrag nach § -- erlangt haben. LINK
((3)) Art 2
§ 929 S.2 i.v.m. § 932 Abs. 1 S. 2
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- B ist im Besitz der Sache
- A übereignet das Eigentum an der Sache an B , (Übergabe hat bereits stattgefunden ???)
- B erhält Eigentum an der Sache aufgrund Gutgläubigkeit
! Vorausgesetzt B hat Besitz an der Sache von A erlangt, nicht von C ??
- C verliert Eigentum an der Sache
((2))Gutgläubiger Erwerb bei Besitzkonstitut
§ 929 S.1 i.v.m. §§ 930, 933
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
((2))Gutgläubiger Erwerb bei Abtretung des Herausgabeanspruchs
§ 929 S.1 i.v.m. §§931, 934
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- D ist im Besitz der Sache
- B kauft die Sache von A
- B erlangt Herausgabeanspruch der Sache gegenüber D
- D muss Sache an B herausgeben
- B erhält Eigentum der Sache aufgrund Gutgläubigkeit, da A nur scheinbarer Eigentümer
- C verliert Eigentum an Sache
((1)) Prüfungsschema
Für die Prüfung des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum und die Erbringung der Klausurleistung ist ein Prüfungsschema notwendig.
Dieses ist zu finden bei LINK
Um mehr Klarheit über das Themengebiet gutgläubigen Erwerb zu verschaffen sind einige Beispielsachverhalte aufgelistet.
LINK
LINK
LINK
LINK
===== Titel der neuen Seite =====
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
Hier kommt eine Auflistung:
- 1
- 2
- 3
((1))
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
((1))
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
((2))
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
((2))
Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//Inhalt Inhalte und viel **Text** Text //Text//
{{du przepis="§ 929 BGB"}}
[[Schadensrecht]]


Revision [81272]

Edited on 2017-07-10 18:21:29 by IsabelleMuehle
Additions:
GutglaubigerErwerbEigentum
Deletions:
GutgläubigerErwerbEigentum


Revision [81271]

Edited on 2017-07-10 18:21:15 by IsabelleMuehle
Additions:
GutgläubigerErwerbEigentum


Revision [81269]

Edited on 2017-07-10 18:17:38 by IsabelleMuehle
Additions:
Für die Prüfung des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum und die Erbringung der Klausurleistung ist ein Prüfungsschema notwendig.
Dieses ist zu finden bei LINK
Um mehr Klarheit über das Themengebiet gutgläubigen Erwerb zu verschaffen sind einige Beispielsachverhalte aufgelistet.
LINK
LINK
LINK
Deletions:
Link zu Grafik
......


Revision [81253]

Edited on 2017-07-10 18:09:08 by IsabelleMuehle
Additions:
Unter dem folgenden Link ist eine grafische Darstellung der verschiedenen Arten des gutgläubigen Erwerbs von Eigentum zu finden.


Revision [81242]

Edited on 2017-07-10 18:05:18 by IsabelleMuehle
Additions:
[[UebersichtFaelleWIPR3Tutorien]]


Revision [81236]

Edited on 2017-07-10 17:58:00 by IsabelleMuehle
Additions:
===== Gutgläubiger Erwerb von Eigentum erklärt an Beispielen=====
ein Themengebiet aus [[WIPR3]]
Deletions:
===== Gutgläubiger Erwerb von Eigentum=====
ein Themengebiet aus Wirtschaftsprivat III - link


Revision [81230]

Edited on 2017-07-10 17:50:39 by AlexandraHerbert
Additions:
- B kauft die Sache von A
- B erlangt Herausgabeanspruch der Sache gegenüber D
Deletions:
- B erlangt Herausgabeanspruch der Sache gegenüber D, zum Beispiel durch einen Kaufvertrag über die Sache zwischen A und B


Revision [81042]

Edited on 2017-07-05 14:52:45 by IsabelleMuehle
Additions:
Grafiken
3. alt. ?


Revision [81040]

Edited on 2017-07-05 14:51:51 by IsabelleMuehle
Additions:
929 a ?
Link zu Grafik
((1)) Prüfungsschema
......
LINK
Deletions:


Revision [81035]

Edited on 2017-07-05 14:49:32 by IsabelleMuehle
Additions:
FRAGE : Wo kommt die eigentliche Seite hin ?
Übergabe nur Besitz -- und übeignung - Übergabe Eigentum ?

§ 929 S.1 i.v.m. § 932 Abs.1 S.1
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache und Besitzer
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages
- C verliert Eigentum an der Sache an B
--> A könnte den Besitz der Sache von C durch einen Leihvertrag nach § -- erlangt haben. LINK
§ 929 S.2 i.v.m. § 932 Abs. 1 S. 2
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- B ist im Besitz der Sache
- A übereignet das Eigentum an der Sache an B , (Übergabe hat bereits stattgefunden ???)
- B erhält Eigentum an der Sache aufgrund Gutgläubigkeit
! Vorausgesetzt B hat Besitz an der Sache von A erlangt, nicht von C ??
- C verliert Eigentum an der Sache
§ 929 S.1 i.v.m. §§ 930, 933
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
§ 929 S.1 i.v.m. §§931, 934
- A ist scheinbarer Eigentümer der Sache
- C ist richtiger Eigentümer der Sache
- D ist im Besitz der Sache
- B erlangt Herausgabeanspruch der Sache gegenüber D, zum Beispiel durch einen Kaufvertrag über die Sache zwischen A und B
- D muss Sache an B herausgeben
- B erhält Eigentum der Sache aufgrund Gutgläubigkeit, da A nur scheinbarer Eigentümer
- C verliert Eigentum an Sache
Deletions:
Erklärt an einem Fallbeispiel:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B
--> A könnte den Besitz der Sache von C durch einen Leihvertrag nach § -- erlangt haben.


Revision [81017]

Edited on 2017-07-05 14:16:49 by IsabelleMuehle
Additions:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B
Deletions:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B


Revision [81016]

Edited on 2017-07-05 14:16:01 by IsabelleMuehle
Additions:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B
Deletions:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B


Revision [81015]

Edited on 2017-07-05 14:14:41 by IsabelleMuehle
Additions:
Der Eigentumserwerb ist in den §§ 929, 929a, 930, 931 BGB geregelt. ---
Erklärt an einem Fallbeispiel:
- A ist scheinbarer Eigentümer einer Sache.
- A übergibt die Sache an B zum Beispiel in Form eines Kaufvertrages.
- A überträgt B das Eigentum an der Sache, obwohl A nicht berechtigt ist
- B erhält Eigentum an der Sache nur aufgrund Gutgläubigkeit
- Eigentlicher Eigentümer der Sache (C) verliert Eigentum an B
--> A könnte den Besitz der Sache von C durch einen Leihvertrag nach § -- erlangt haben.
Deletions:
Der Eigentumserwerb ist in den §§ 929, 929a, 930, 931 BGB geregelt.


Revision [81012]

Edited on 2017-07-05 14:07:56 by IsabelleMuehle
Additions:
Der gutgläubige Eigentumserwerb bezieht sich grundsätzlich auf den allgemeinen Eigentumserwerb an einer Sache.
Der Eigentumserwerb ist in den §§ 929, 929a, 930, 931 BGB geregelt.
((3)) Art 2
((2))Gutgläubiger Erwerb bei Abtretung des Herausgabeanspruchs
Deletions:
((3)) Art 3
((2) Gutgläubiger Erwerb bei Abtretung des Herausgabeanspruchs


Revision [81009]

Edited on 2017-07-05 13:58:02 by IsabelleMuehle
Additions:
ein Themengebiet aus Wirtschaftsprivat III - link
((1)) Definition gutgläubiger Erwerb
Unter gutgläubigen Erwerb versteht man den Eigentumserwerb an einer Sache, welche man von einem Nichtberechtigten erlangt.
Eine genauere Definition ist unter folgendem Link zu finden: LINK
((1)) Arten des gutgläubigen Eigentumserwerb
((2)) Gutgläubiger Erwerb von Nichtberechtigten
((3)) Art 1
((3)) Art 3
((2))Gutgläubiger Erwerb bei Besitzkonstitut
((2) Gutgläubiger Erwerb bei Abtretung des Herausgabeanspruchs
Deletions:
ein Themengebiet aus[[Wirtschaftsprivat III]]


Revision [81007]

Edited on 2017-07-05 13:45:18 by IsabelleMuehle
Additions:
===== Gutgläubiger Erwerb von Eigentum=====
ein Themengebiet aus[[Wirtschaftsprivat III]]


Revision [80853]

The oldest known version of this page was created on 2017-07-03 18:44:22 by AlexandraHerbert
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki