Widerstände


Ein Widerstand ist ein passives elektrisches Bauelement, welches einen ohmschen Widerstand realisiert.
Widerstände werden in lineare und nichtlineare Widerstände unterteilt. Bei linearen Widerständen verhält sich die Stromstärke proportional zur Spannung.
Eine Spezialform von Widerständen sind Potentiometer, welche bei der Steuerung von elektrischen Geräten eine Rolle spielen. Bei ihnen lässt sich der Widerstandwert mechanisch verändern.

Farbkodierungstabelle für Widerstände mit vier Ringen:

Farbkodierung1. Ring/Einer2. Ring/Zehner3. Ring/Multiplikator4. Ring/Toleranz
Keine---±20%
Silber--10^-2=0,01±10%
Gold--10^-1=0,1±5%
Schwarz-010^0=1-
Braun1110^1=10±1%
Rot2210^2=100±2%
Orange3310^3=1.000-
Gelb4410^4=10.000-
Grün5510^5=100.000±0,5
Blau6610^6=1.000.000±0,25
Violett7710^7=10.000.000±0,1
Grau8810^8=100.000.000±0,05
Weiß9910^9=1.000.000.000-

Für Reihenschaltungen von Widerständen im Gleichstromkreis gilt:

Rgesamt=R1+R2+...Rn


Für Parallelschaltungen von Widerständen im Gleichstromkreis gilt:

1/Rgesamt = 1/R1 + 1/R2 +... + 1/Rn


ETechnikBauelemente
There are no comments on this page.
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki