Wissensdatenbank Wirtschaftsrecht

aktuelles Dokument: TutorienantragAusfuellen
image4
image3
image2
image1
 Alle Kategorien:
  Forschungsdatenbank
  Lehrveranstaltungen
  Lexikon
  Literatur
  Rechtsgebiete
  Rechtsprechung
  Service
  Anwenderservice
  Nutzerverwaltung
  Tutorienvergabe F A Q
  Arbeitszeitnachweis...
  Auswahl Tutor
  Einstellen Inhalte ...
  Finanzierung Tutorien
  Gesamtstundenanzahl...
  Maximale Stundenanz...
  Tutorien Evaluation
  Tutorienantrag Ausf...
  Tutorienantrag Besc...
  Tutorienantrag Weit...
  Tutorienantrag Weit...
  Tutorieninhalte Ein...
  Tutorium Blockveran...
  Uebermittlung Arbei...
  Unterschrift Arbeit...
  Urheberrecht Quelle...
  Praesentation Erstseme...
  Studium F H S
  Wissensmanagement
ich war hier: TutorienantragAusfuellen

Wie wird der Antrag für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte/Tutoren ausgefüllt?


Auf dem „Antrag für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte/Tutoren“ müssen diverse Angaben getätigt werden, die im Folgenden erläutert werden.

Antragsart:
Als erstes muss angekreuzt werden, ob es sich um einen „Antrag für studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte/Tutoren“ ohne Abschluss einer Hochschulausbildung oder mit Abschluss einer Hochschulausbildung handelt. Falls der Tutor bereits eine Hochschulausbildung abgeschlossen hat, muss gewählt werden, wonach sich der Abschluss richtet - Diplom (FH) / Bachelor oder Diplom (Univ.) / Master. Anhand dieser Angabe berechnet sich der Stundenlohn.

Fakultät:
Anschließend muss die Fakultät, der das Tutorium zuzuordnen ist, eingetragen werden.

Persönliche Angaben:

Hierbei werden die folgenden Angaben des Tutors benötigt:

- Name, Vorname
- Geburtsdatum/Geburtsort
- Anschrift (Hauptwohnsitz)
- E-Mail-Adresse
- Bankverbindung (Institut, IBAN)

Vertragsdauer:
Die Vertragsdauer wird in der Regel durch den Lehrenden festgesetzt. Im Maximalfall betrifft diese ein ganzes Semester, d.h.:
- Wintersemester: 01.10. – 31.03.
- Sommersemester: 01.04.-30.09.

Bitte geben Sie die Vertragsdauer dementsprechend an.

Verantwortliche/r Professor/in:
An dieser Stelle muss der Name des betreuenden Lehrenden/Professors eingetragen werden.

Finanzierung aus:
An dieser Stelle sollte bitte nichts eingetragen werden. Dieser Punkt wird nach Prüfung des Antrags durch die Tutorienkoordinatorin ausgefüllt.


Tätigkeitsbeschreibung:
Bei dem Abschnitt „Der studentischen/wissenschaftlichen Hilfskraft obliegen folgende Tätigkeiten:“ muss der konkrete Titel des Tutoriums eingetragen werden: Tutorium XY (z.B. Tutorium Wirtschaftsprivatrecht I).

Stunden pro Woche und Gesamtumfang der Stunden:

Bitte tragen Sie für Ihr Tutorium die mit Ihrem Lehrenden abgesprochene wöchentlich benötigte Stundenzahl sowie den Gesamtumfang der Stunden (d.h. die Gesamtstundenzahl, die Sie für die Durchführung Ihres Tutoriums benötigen) ein. Wenn Sie z.B. sechs Stunden pro Woche für Ihr Tutorium benötigen und dieses insgesamt 16 Wochen stattfindet, müssen Sie einen Gesamtumfang von 96 Stunden angeben.

Siehe hierzu auch Abschnitt: Welche maximale Stundenanzahl kann pro Monat vergeben werden?

Datum:
An dieser Stelle wird das Antragsdatum benötigt.

Unterschrift (Dekan bzw. Projektleiter):
Hierbei muss der betreuende Professor/Lehrende den Antrag unterzeichnen. Die Unterschrift kann hierbei auch eingescannt werden.


Bitte leiten Sie den ausgefüllten Antrag anschließend digital oder per Hauspost an die Tutorienkoordinatorin weiter.



CategoryTutorienvergabeFAQ
Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.
Valid XHTML   |   Valid CSS:   |   Powered by WikkaWiki